Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delitzsch macht sich bereit für Meisterschaften im Männertanz
Region Delitzsch Delitzsch macht sich bereit für Meisterschaften im Männertanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 25.04.2018
Die Männertanzgruppe des Eilenburger Carneval Club bereitet sich auf die Ostdeutschen Meisterschaften im Männerballett vor. Quelle: Heike Liesaus
Delitzsch/Eilenburg

Die Karnevalisten aus der Nachbarstadt Eilenburg haben die Ostdeutsche Meisterschaft im Männerballett, die am 5. Mai ausgetragen wird, nach Delitzsch geholt. Der Grund: An der Mulde gibt es zwar das Bürgerhaus, aber das fasst nur 400 Zuschauer. Ins Delitzscher Kultur- und Sportzentrum passen immerhin 1000 Leute. „Es gibt noch ausreichend Restkarten“, ist von Axel Sylvester aus den Reihen des Eilenburger Carneval Club (ECC) zu erfahren. Der größte Teil der Plätze ist mit den Fanblocks der Gäste belegt. Das dürfte für Stimmung sorgen. Die lokalen Unterstützer sollten sich also nicht zurückhalten. „Unsere sind schon mal dabei“, ist sich Ronny Kader, Trainer und Tänzer beim Delitzscher Caneval Verein, sicher. Die Loberstädter haben bisher keine der bisherigen drei Meisterschaften dieser Art verpasst. „Dabei haben wir nur untere Plätze belegt. Aber das ist egal. Wir sehen das sportlich. Unsere Tänzer sind 16 bis 52 Jahre alt, auch bei den Kilos gibt es eine große Bandbreite. Der Spaß am Wettkampf steht im Vordergrund“, so der 51-Jährige.

Starter aus allen neuen Ländern

Bisher wurden die Ostdeutschen Meisterschaften immer vom Finsterwalder Männerballett im Brandenburger Stahlpalast ausgerichtet. Das ist auch mehrmaliger Deutscher Meister und amtierender Deutscher Vizemeister. Das Kalkül mit der Wahl des nordsächsischen Veranstaltungsortes: Teilnehmer aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen heranzuziehen. „Erfreulich: Wir haben aus jedem neuen Bundesland mindestens einen Starter“, berichtet Axel Sylvester. Selbst aus Mecklenburg-Vorpommern kommt der Darguner Karnevalsverein. Und diese Konkurrenz ist nicht ohne: Die Darguner hatten diesmal die Verteidigung des Landesmeistertitels nur knapp verfehlt, wurden Vizemeister, außerdem Publikumsliebling und sie bekamen die Auszeichnung fürs beste Kostüm.

4. Ostdeutsche Meisterschaft der Männerballette 2018, am 5. Mai ab 16.30 Uhr, Mehrzweckhalle Delitzsch, Karl-Marx-Straße 1. Kartenvorverkauf: Eilenburg, Rinckartstraße 8 bei Reisebüro Geißler, Telefon 03423 606606, und in Delitzsch, Eilenburger Straße 53 bei Ebrosia , Tel. 034202 365567.

Von Heike LIesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Entwickelt hat den schwingenden Spiralschlauch ein Parkinsonpatient. Die erzeugten Schwingen durch innenliegende Kugeln haben die Symptome seiner Krankheit minimiert. Jetzt will Kerstin Gohla das Gesundheits- und Fitnessgerät in Kursen anbieten. Es trage auch dazu bei, die Innere Mitte, das Gleichgleichgewicht wiederzufinden.

28.04.2018

Es wird langsam auffällig. Im Delitzscher Stadtrat fehlen immer mal Mandatsträger – wegen Krankheit, was auch bekannt ist. Ex-NPD-Mann Maik Scheffler allerdings bleibt immer häufiger unentschuldigt fern.

28.04.2018

Einst war er freischaffender Artist, heute ist er an den Rollstuhl gefesselt: René Rumberger aus Seelitz bei Mügeln leidet an Borreliose. Dass es soweit kam, dafür macht er die Ärzte verantwortlich. Doch auch nach der Diagnose wurde es für ihn nicht einfacher.

28.04.2018