Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Ausbildung führt zur Deutschlandtour

Delitzscher Ausbildung führt zur Deutschlandtour

Auftritte in Berlin, Potsdam, Dresden, Bad Tölz und Rosenheim. Tournee von Dezember bis März. Das hat Michael Martin vor sich - obwohl er eigentlich ja noch Student ist.

Voriger Artikel
Hort erhält zweiten Rettungsweg
Nächster Artikel
Gift-Alarm an der B 2 in Krensitz

Michael Martin studiert Musical an der Theaterakademie in Delitzsch.

Quelle: Privat

DELITZSCH. An der Theaterakademie Sachsen in Delitzsch studiert der 24-Jährige Musical, hat nun aber eine Hauptrolle im Stück "Die Schneekönigin" ergattert und geht auf Tour.

Michael Martin spielt den Kai im Musical. Zur Handlung: An einem kalten Wintertag bekommt er Besuch von der Schneekönigin. Ihre seelenlose Kälte bemächtigt sich seines Herzens und sie verschleppt ihn in ihr eiskaltes Reich. Doch die Schneekönigin hat nicht mit der mutigen Gerda gerechnet, die nichts unversucht lässt, um ihren Liebsten Kai zu finden. Es entspinnt sich eine spannende Reise durch die Welten, dargestellt in einem Pop-Musical.

Dass Michael Martin, der in diesem Herbst ins fünfte Semester kommt und noch ein Jahr Ausbildung in Delitzsch vor sich hat, da mitmachen kann und trotzdem wie gedacht zum Abschluss kommt, hat ihm die Theaterakademie unkompliziert ermöglicht. Er könne das Engagement mit dem Studium koordinieren, das werde entsprechend berücksichtigt und er müsse kein Freisemester nehmen und in einen späteren Jahrgang einsteigen, berichtet er. "Ich kann also mit meinen Mädels den Abschluss machen", freut er sich. Mit "seinen" drei Studienfreundinnen des Musical-Jahrgangs 2012 verbindet ihn viel, sie drücken nicht nur die Schulbank miteinander, sondern sind privat viel zusammen. "Wir sind wie eine große glückliche Familie", beschreibt er die Ausbildung an der Theaterakademie, auch das Verhältnis zu den Dozenten sei professionell und freundschaftlich zugleich.

Nach Delitzsch als Ausbildungsstätte hatte ihn der Tipp einer Freundin verschlagen. Christin Rettig, die in der Loberstadt ihren Abschluss im Bereich Musical gemacht hat und inzwischen unter anderem im Tour-Musical "Grease" brillierte, hatte ihm die Theaterakademie wärmstens empfohlen. Erste Bühnen-Erfahrungen hatte Michael Martin schon als Teenager am heimischen Mittelsächsischen Theater Freiberg gesammelt. Und entsprechend früh habe für ihn einfach festgestanden, dass er auf die Bühne will. "Mich reizt, dass ich konträr meiner eigentlichen Natur sein kann. Ich bin eigentlich schüchtern. Auf der Bühne kann ich aber wer anders sein", schwärmt er. Schauspiel allein füllt ihn nicht aus, er will auch die Leidenschaft für den Gesang mit ausleben, dazu der Tanz - daher die Entscheidung, Musicaldarsteller zu werden. Michael Martin schmiss für die Ausbildung in Delitzsch sogar die an einer Berliner Schule. "Die Qualität hat mich überzeugt", sagt er über den Oberen Bahnhof.

Offenbar überzeugt wiederum seine Qualität: gegen 100 Bewerber für die Musical-Rolle des Kai hatte sich der 24-Jährige durchgesetzt. Michael Martin ist neben seinem Studium auch in "Faszination Musical" zu sehen und tourt in seiner Freizeit mit einem kleinen Ensemble, das Medleys aus bekannten Stücken präsentiert.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 05.09.2014
Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.09.2017 - 16:52 Uhr

Turbulente Tage beim Döbelner SC: Nach dem Rücktritt von Trainer Uwe Zimmermann bahnt sich eine vereinsinterne Lösung an.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr