Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Fachgeschäft für Generationenfreundlichkeit ausgezeichnet

Barrierefreiheit und Kundenbindung Delitzscher Fachgeschäft für Generationenfreundlichkeit ausgezeichnet

Die Gänge müssen breit sein, die Auslage gut beleuchtet, der Weg ins Geschäft möglichst ebenerdig. Diese und andere Kriterien hat das Haushaltswarengeschäft Adam prüfen lassen und damit die Auszeichnung für generationenfreundliches Einkaufen vom Handelsverband Sachsen bekommen.

Das Logo ist deutlich am Schriftzug „Ausgezeichnet Generationenfreundlich“ zu erkennen.

Quelle: Handelsverband Sachsen

DELITZSCH. Ein weiß-orangenes Signet mit rollender Einkaufstasche. Dieses zeichnet seit Kurzem das Haushaltswarengeschäft von Eva-Maria und Stefan Adam als besonders generationenfreundlich aus. Das Geschäft in der Eilenburger Straße wurde erstmals vom Handelsverband Sachsen mit dem Siegel versehen, darf dieses nun für eine Dauer von drei Jahren tragen.

Mehr als 60 Kriterien würden für die Auszeichnung geprüft, berichtet Gunter Engelmann-Merkel, Geschäftsführer des Handelsverbands Sachsen. Unter anderem gilt es, Barrierefreiheit, gut nutzbare Gänge, aber auch Aspekte wie eine gute Ausleuchtung des Ladens oder einen Boden möglichst frei von Spiegelungen vorzuweisen. Alles Dinge, die mit zunehmendem Alter oder bei Behinderungen andernfalls enorme Schwierigkeiten beim Einkaufen bereiten können. Der Handelsverband trage mit dem Kriterienkatalog dem demografischen Wandel Rechnung, so Gunter Engelmann-Merkel. Die Auseinandersetzung mit einer immer älter werdenden Gesellschaft sei wichtig. Letztlich sei die Auszeichnung, um die sich Läden bewerben können, ein Ansporn, das Geschäft möglichst barrierefrei für alle Generationen zu gestalten und Motivation, immer besser zu werden. Etwa, in dem den Kunden Getränke angeboten werden – gerade Ältere würden häufig zu wenig trinken. Generationenfreundlich zu agieren, heißt auch daran zu denken, dass der Kunde zum Beispiel mit dem Kinderwagen bequem ins und durchs Geschäft kommt.

Das Haushaltswarengeschäft wurde erst Ende März nach einer kurzen Umbauphase wieder eröffnet, die Kriterien wurden noch einmal mehr bedacht als zuvor im alten Ladenaufbau. Tatsächlich, so berichtet Eva-Maria Adam, seien manche Stammkunden im Vierteljahrhundert des Geschäftsbestehens inzwischen so alt geworden, dass sie mit dem Rollator kommen oder mehr und mehr Hilfe brauchen. Der Kriterienkatalog des Handelsverbandes zum generationenfreundlichen Einkaufen sei eine wichtige Stütze beim Umbau gewesen, berichten die Inhaber. Eva-Maria und Stefan Adam haben noch dazu eine Spielzeugkiste im Laden aufgestellt – Kinder können mit Bausteinen werkeln, die Eltern in Ruhe schauen.

 

Von Christine Jacob

DELITZSCH, Eilenburger Straße 56 51.5242393 12.3407194
DELITZSCH, Eilenburger Straße 56
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

24.06.2017 - 09:10 Uhr

Fußballschule Schlotterbeck veranstaltete in Borna fünftägiges Highlight.

mehr
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr