Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delitzscher Feuerwehr löscht im Bahnwerk
Region Delitzsch Delitzscher Feuerwehr löscht im Bahnwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 04.06.2018
Beim Tag der offenen Tür im Delitzscher RailMaint Bahnwerk konnten sich die Angehörigen der Mitarbeiter im Werk umsehen. Quelle: RailMaint
Anzeige
Delitzsch

Was und wie wird im Delitzscher RailMaint-Werk gearbeitet? Angehörige von Mitarbeitern nutzten das Angebot, um sich das Bahnwerk einmal anzusehen. So strömten 350 Besucher durch den Werkseingang an der Karl-Marx-Straße. „Darunter waren auch viele Kinder und Enkelkinder“, hat Silke Schneider vom Management beobachtet. Immerhin waren da jede Menge Maschinen, zum Beispiel auch die beeindruckende Radsatzpresse, in Aktion zu bewundern: Mit dieser Maschine werden die schweren Bahn-Räder von den Achsen beziehungsweise Wellen gepresst. RailMaint sorgt für die Wartung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Hier werden auch Personenzüge mit neuer Innenausstattung versehen.

Spannendes entdeckt

Die Gäste konnten futuristische Design-Entwürfe bestaunen. An anderen Stellen ging’s auf andere Art außergewöhnlich zu: Da hatte ein DJ seine Anlage auf der Schiebebühne aufgebaut, um für Musik zu sorgen. Roland Ziesmann, der Kantinenbetreiber, servierte Soljanka, Nudeln mit Tomatensoße und kühle Getränke mal nicht im Speisesaal, sondern in der Werkshalle, wo Bierzeltgarnituren aufgebaut waren. Dort stand sogar eine Hüpfburg, die rege genutzt wurde. Da war Abkühlung willkommen. Auch die Aktion der Freiwilligen Feuerwehr Delitzsch begeisterte: Denn die zeigte draußen, wie im Notfall gelöscht werden kann.

Von Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Krostitz kann endlich richtig loslegen im Jahr 2018. Der Haushaltsplan 2018 ist nun vom Gemeinderat abgesegnet. Investitionen im Wert von 2,2 Millionen Euro sind vorgesehen. Einer der Schwerpunkte ist die neue Mehrzweckhalle.

07.06.2018

50 Jahre Tiergarten Delitzsch: Der Tiergarten Delitzsch hat von Freitag bis zum Sonntag zu drei tollen Festtagen eingeladen. Für die kleinen Besucher war ein buntes Programm mit Ponyreiten, Vorführungen auf der Bühne und weiteren Highlights vorbereitet.

03.06.2018

Der Delitzscher Ortsteil Schenkenberg feierte am Wochenende mit seinen Feuerwehrleute. Die Ortswehr wurde 150 Jahre alt und zählt damit zu den ältesten der Region.

04.06.2018
Anzeige