Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Feuerwehr zieht Bilanz: Mehr als 230 Einsätze im vorigen Jahr

Einsatzgeschehen Delitzscher Feuerwehr zieht Bilanz: Mehr als 230 Einsätze im vorigen Jahr

Sie haben gelöscht, gerettet, geborgen und geschützt. Zu mehr als 230 Einsätzen sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Delitzsch im vergangenen Jahr ausgerückt. Allein 50 davon waren Brandeinsätze. Aber auch viele andere Aufgaben haben die Ehrenamtlichen zu stemmen.

50 Brandeinsätze hatte die Ortswehr Delitzsch im Jahre 2016.

Quelle: Christine Jacob

DELITZSCH. Am Ende zählen die Zahlen: Mussten die Kameraden der Delitzscher Ortswehr 2015 zu 236 Einsätzen ausrücken, so waren es 2016 „nur“ 233. Doch es war kein ruhiges Jahr. Die Bilanz, die die Kameraden am Freitagabend bei ihrer Jahreshauptversammlung zogen, ergibt: 50 Brandeinsätze, dazu kommen 128 Hilfeleistungen zum Beispiel nach Unfällen, zehn Gefahrguteinsätze, sieben Tierrettungen, diverse Übungen und 38 Fehlalarme, unter anderem wegen zu empfindlicher Brandmeldeanlagen.

50 Brandeinsätze in einem Jahr

Das Jahr startete mit einem großen Brandeinsatz. In einem Block in Rackwitz brach Feuer aus, die Delitzscher wurden neben Kollegen aus Rackwitz und anderen Orten alarmiert. Drei Kinder und fünf Erwachsene wurden leicht verletzt. Am Ende waren mehr als 70 Kameraden und der Sanizug aus Taucha im Einsatz, um knapp 40 Menschen zu evakuieren. Das sei, so der Delitzscher Wehrleiter Dieter Franze, dramatisch für alle Betroffenen gewesen. Ein gutes Ende fand der letzte der großen Einsätze.

720444a2-f9e8-11e6-8fba-cbb6a0449e86

Mehr als 230 Einsätze absolvierte die Feuerwehr Delitzsch im Jahre 2016. Von den insgesamt 50 Brandeinsätzen waren allein vier Großbrände. Ärgerlich für die Kameraden sind die 38 Fehleinsätze, die im vergangenen Jahr zu Buche schlugen.

Zur Bildergalerie

Am 16. Dezember brannte es in einem Einfamilienhaus in der Sandmark, der Eigentümer konnte gerettet werden. Das Ehepaar möchte das Haus wieder aufbauen und arbeitet daran, dort im Herbst wieder einziehen zu können. Dabei, so Dieter Franze, sei es aber nicht hinnehmbar, dass immer wieder Schaulustige Einsätze stören. Es sei so schon ein Ehrenamt, das viel abverlangt. War 2015 ein Menschenleben zu beklagen, kam die Hilfe der Ehrenamtlichen im vergangenen Jahr in vier Fällen zu spät – so war zum Beispiel der Mann, der Ostern bei einem Unfall auf der B 184 starb, schon tot, als die Retter kamen.

Übung macht den Löschmeister

Die Feuerwehr will weiter an ihrer Zukunft arbeiten, absolviert gemeinsam mit anderen Wehren Schulungen wie ein komplettes Wochenende im September. So gab es im vergangenen Sommer die größte Übung in der Geschichte, als an der Theaterakademie Sachsen das Horrorszenario von im Feuer eingeschlossenen Schülern nachgestellt wurde.

Eine Sorge treibt die Delitzscher wie andere Wehren um – Nachwuchs. Um neue Kräfte zu gewinnen, setzt man auf die Doppelmitgliedschaft. Die Zeit werde zeigen, ob das reicht, so Franze.

Von Christine Jacob

DELITZSCH, Schäfergraben 6 51.5253923 12.3379668
DELITZSCH, Schäfergraben 6
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

25.05.2017 - 08:35 Uhr

Die Kaplick Elf muss sich gegen kampfstarke Lausicker mit einem torlosen Unentschieden zufrieden geben.

mehr
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr