Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher „Haus Leben“ steuert auf fünften Geburtstag zu

Sommerfest Delitzscher „Haus Leben“ steuert auf fünften Geburtstag zu

Vielleicht wäre es am besten, es müsste sie gar nicht geben. Doch die Macher vom „Haus Leben“, dem Delitzscher Ableger des Selbsthilfezentrums für Krebspatienten und ihre Angehörigen machen das Beste daraus, dass es sie eben geben muss.

Eine gute Spende hatten Angela Sixdorf (Mitte) und Annika Roever für Ulrike Dornheim (links) vom Haus Leben im Gepäck.

Quelle: Christine Jacob

Delitzsch. Wieder ist ein Schritt getan, eine Finanzierung gesichert. Über eine Spende in Höhe von 400 Euro konnte sich kürzlich zu seinem Sommerfest das Team vom Haus Leben freuen, das sich in Delitzsch um Krebspatienten und deren Angehörige kümmert. Mit 400 Euro wird ein Malkurs beziehungsweise das Material dafür greifbarer, kann viel gekocht oder ein schöner Ausflug organisiert werden. „Wir können jeden Cent gebrauchen“, sagt Ulrike Dornheim vom Haus Leben. In der Begegnungsstätte werden Patienten weit über die medizinische Therapie hinaus betreut. Die jüngste Spende dafür kam vom Zoofachgeschäft Zoo & Co. Nicolaus mit seiner Filiale in der Leipziger Straße, wo Kunden und Mitarbeiter gesammelt haben. Es sei eine Herzensangelegenheit, sie selbst habe ihre krebskranke Schwester verloren und erlebt, wie wertvoll die Arbeit im Haus Leben sein kann, so Marktleiterin Angela Sixdorf.

Haus Leben Delitzsch wird fünf Jahre alt

Mit der Spende ist die Zukunft der Begegnungsstätte und vor allem die Kurs- und Veranstaltungsfülle dort ein Stück sicherer. Das Haus Leben bietet in Kooperation mit dem Medizinischen Versorgungszentrum, dem DRK und dem Landratsamt wöchentlich Kunstkurse, Sport wie Qigong, Kosmetikseminare speziell für Frauen nach der Chemotherapie und Kochkurse an, die sich mit Unverträglichkeiten als Folge der Therapie befassen. Im November kann bereits der fünfte Geburtstag gefeiert werden. Geöffnet ist immer montags von 10 bis 14 Uhr in den Räumen in der Ludwig-Jahn-Straße 4.

Von cj

Delitzsch, Ludwig-Jahn-Straße 4 51.5277845 12.3370548
Delitzsch, Ludwig-Jahn-Straße 4
Voriger Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

24.08.2017 - 06:49 Uhr

Der Fußball-Verband der Stadt organisiert 6500 Spiele pro Jahr. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer des Fußballverbandes der Stadt Leipzig Uwe Schlieder. 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr