Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delitzscher Hundesportverein feiert 110-Jähriges
Region Delitzsch Delitzscher Hundesportverein feiert 110-Jähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 27.08.2018
Marco Hillscher, Hund Condor und Gerald Friedrich vom Hundesportverein Delitzsch (HSV) zeigen mit dem Beißarm einen Teil der Schutzhundausbildung. Quelle: Alexander Prautzsch
Delitzsch

Neben DJ-Musik, Grillspezialitäten und einer kleinen Schau der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Delitzsch stand an dem Tag vor allem der Hund im Vordergrund. Mit Gehorsamkeitsübungen und spielerischen Einlagen mit einem Beißarm gaben Marco Hillscher mit seinem Malinois-Rüden Hund Condor od Radikosvki und Gerald Friedrich einen kleinen Einblick in die Schutz- und Begleithundausbildung.

Übungen zur Gehorsamkeit

Die ist auch Inhalt einer internationalen Prüfungsordnung, die bereits seit über 30 Jahren auf dem Gelände in der Benndorfer Landstraße vollzogen wird. Mit Übungen zur Gruppenunterordnung und Gehorsamkeit legen die Vereinsmitglieder um den Vorsitzenden Frank Hildebrandt Grundsteine für weiterführende Ausbildungen zum Drogen-, Bomben-, oder Leichenspürhund bei der Polizei. „Bis zum Ende der 80er-Jahre wurden auch viele Polizeihunde vom Hundesportverein in Delitzsch ausgebildet“, erinnert sich der Vereinsvorsitzende Frank Hildebrandt.

Mitgliederzahl schwankt

In den 80er-Jahren zählte der Verein noch 25 Mitglieder. „Nach der Wende waren wir fast am Ende,“ resümierte er. Etwa sieben Personen zählte Hildebrandt zur damaligen Zeit. Ab dem Jahr 2000 verzeichnete der Verein einen großen Anstieg, zählte rund 60 aktive Mitglieder. Inzwischen hat der Verein sich bei 18 Mitglieder eingefunden.

Von Alexander Prautzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tag der Generationen und der Nordsächsische Senioren- und Pflegetag boten am Wochenende Spiel, Spaß und viele wichtige Informationen für Familien.

26.08.2018

Auf der B 183a bei Wiedemar ist am Samstagvormittag ein Auto verunglückt. Dabei wurde der Fahrer nach Polizeiangaben schwer verletzt.

27.08.2018

Am Freitag lockte das LVZ-Roßplatz-Open-Air zu handgemachter Musik ins Delitzscher Zentrum. Zum 16. Mal hatte die LVZ ihre Leser, die Wohnungsgesellschaft ihre Mieter und die Stadtwerke Delitzsch ihre Strom- und Gaskunden zum Konzerterlebnis unter freiem Himmel geladen.

26.08.2018