Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delitzscher Kinder bauen 51 illustre Schlösser
Region Delitzsch Delitzscher Kinder bauen 51 illustre Schlösser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 10.09.2012
Bettina Kühnel, die beim SKZ die Schlossaktion betreut, Aktions-Initiatorin Cathrin Moeller, Miklas, Kulturamtsleiterin Eva Siegel-Rudolph, Luci und Jonas Kolaschinski (von links) mit ihren Schlössern und den anderen Siegerbauten. Quelle: Ilka Fischer
Anzeige
Delitzsch

Die drei- bis elfjährigen Bauherren zeigten viel Einsatzwillen: Zum Teil in tagelanger und mühevoller Fleißarbeit werkelten sie im SKZ, aber auch bei Projekttagen an Delitzscher Grundschulen, gestalteten ihre Werke aus Papier, Pappe, Plastik, Folien, Farben, Türmchen und Glöckchen. Am Sonntag bei der Präsentation machten sie sich allerdings recht rar. Bei sommerlichen Temperaturen zogen sie offenbar das erfrischende Nass des Freibades vor.

Nur für die wohl fleißigsten Bastler, die Familie Kolaschinski, galt das nicht. Der zehnjährige Miklas hat ein wahres Traumschloss gebaut. „Ich habe mich für ein rotes Dach entschieden, weil ich das klasse finde“, sagte er. Dazu wählte er eine orangefarbene und blaue Fassade. Auch dafür, warum die Fenster nicht alle im Lot sind, hatte der Delitzscher eine Erklärung. „Das sieht nicht so langweilig aus.“ Sein Schloss, das er nach dreitägiger Arbeit zudem mit einer exakt funktionierenden Schlossuhr krönte, fand dann auch den ungeteilten Siegerbeifall der Juroren.

Ziel der vom Kulturraum Leipziger Raum geförderten Aktion sei es, so Cathrin Moeller, Kultur, Kunst und Geschichte für Kinder und Jugendliche erlebbar zu machen. Von dem Fleiß und der Kreativität, die die über 50 Schlossherren und -damen einzeln und in kleinen Gruppen bewiesen, zeigte sich auch Delitzschs Kulturamtsleiterin Eva Siegel-Rudolph beeindruckt. Sie wollte eigentlich die vom Schirmherren der Aktion, Oberbürgermeister Manfred Wilde (parteilos), gestifteten Preise übergeben. Doch wer fehlte, waren die Schlossherren. Und so konnte nur Miklas Kolaschinski seinen Siegerpreis in Empfang nehmen. Seine zwei jüngeren Geschwister Luci und Jonas bekamen für ihre Schlösser tolle Trostpreise. Lukas Zeidler, Christian Gerschke und Sebastian Winkler können sich auf ihre Preise noch freuen, bekommen sie im Nachgang der Siegerehrung.

Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den Rackwitzer Nachwuchs bei der Feuerwehr hat sich der Ausflug nach Kyhna am Sonnabend besonders gelohnt. Denn bei der neunten Auflage des Feuerwehr- und Sportfestes Kyhna waren sie unter 15 Mannschaften die Schnellsten beim Kreisfeuerwehrausscheid und nahmen den begehrten Wanderpokal der Jugendfeuerwehren mit nach Hause.

09.09.2012

Die Punktlandung ist perfekt geglückt: Am Freitag feierte die Delitzscher Landhandel und Dienste GmbH (DLD) nicht nur ihren 40. Geburtstag, sondern auch die Einweihung der neu errichteten Getreideumschlagsanlage.

07.09.2012

Mehr als 130 Katzen leben schon im Tierheim Laue, nun sind sechs dazu gekommen. Über die Art und Weise kann Tierheimleiterin Gudrun Bernhardt nur den Kopf schütteln.

06.09.2012
Anzeige