Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Revierleiter bleibt bis 2018

Personalie Delitzscher Revierleiter bleibt bis 2018

Es war der ausdrückliche Wunsch von Klaus Kabelitz, seine Dienstzeit als Leiter des Delitzscher Polizeireviers zu verlängern. Dem wurde jetzt von der Polizeidirektion Leipzig nach fast sechs Monaten Prüfung entsprochen. Auch Ralf Weigelt, sein Stellvertreter, wird bis zum 31. Juli 2018 bleiben.

Klaus Kabelitz (rechts), Leiter des Delitzscher Polizeireviers seit 2013 verlängert seine Dienstzeit bis 2018. Sein Stellvertreter Ralf Weigelt tut es auch.

Quelle: Ditmar Wohlgemuth

Delitzsch. Klaus Kabelitz, Erster Polizeihauptkommissar und Leiter des Delitzscher Polizeireviers, bleibt bis zum 31. Juli 2018 im Amt. Der 60-Jährige verlängert seine Dienstzeit um ein Jahr. Ebenso sein Stellvertreter Ralf Weigelt (60). Ursprünglich wären beide Mitte dieses Jahres in Pension gegangen. Beide haben einen Antrag auf Verlängerung gestellt. Aus dem jetzigen Führungszirkel wird sich dennoch ein langjähriger Kollege verabschieden. Ulrich Haberlag, Leiter Kriminaldienst, geht am 31. Mai in Pension.

„Es war mein ausdrücklicher Wunsch, meinen Dienst zu verlängern“, sagte Kabelitz und hatte dies im November vergangenen Jahres zu seinem 60. Geburtstag geäußert. Da war seine Stelle bereits von der Polizeidirektion Leipzig ausgeschrieben worden. Dieser Tage erhielt er nun die Bestätigung, dass seinem Wunsch entsprochen wird. „Der ländliche Raum ist mein Revier“, betonte er. Da kenne er sich aus, ist schließlich seit gut 20 Jahren hier aktiv, erst 17 Jahre in Eilenburg und seit Januar 2013 in Delitzsch. „Natürlich freue ich mich auf den Ruhestand, habe auch jede Menge Pläne, aber ich habe mir auch noch einiges für die Zeit bis dahin vorgenommen“, so der Zscheppliner. Eine gut funktionierende Dienststelle will er übergeben. An wen – das steht noch nicht fest. Allerdings befürchtet der leitende Beamte, dass für eine Einarbeitung des Neuen wohl kaum Zeit bleiben wird.

Bis zur Pensionierung stehen noch einige Höhepunkte an, manche wird Kabelitz nur noch einmal, wie zum Beispiel das LVZ-Roßplatzfest, in seiner Position erleben. Auf das Delitzscher Stadtfest „Peter & Paul“ freut er sich, auch wenn jede Menge Arbeit damit verbunden sei. Dem WFF-Festival in Roitzschjora bei Löbnitz trauert er ein wenig nach. „Eine tolle Veranstaltung, in die wir als Polizeibeamte auch viel Herzblut steckten. Es ist schade, dass sie weg ist.“

Von Ditmar Wohlgemuth

Delitzsch 51.525574 12.3380993
Delitzsch
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr