Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Schläger-Prozess: Polizei kontrollierte vor und nach dem Überfall

Landgericht Leipzig Delitzscher Schläger-Prozess: Polizei kontrollierte vor und nach dem Überfall

Insgesamt sechs Männer im Alter zwischen 26 und 40 Jahren müssen sich vor dem Landgericht Leipzig wegen des brutalen Überfalls auf den Tschechen Petr D. verantworten. Der Hauptangeklagte Nico R. hat die Tat bereits gestanden. Nun sollte bei der Gerichtsverhandlung die Rolle der Polizei beleuchtet werden.

Sechs Männer müssen sich vor dem Landgericht Leipzig wegen des brutalen Überfalls in Delitzsch verantworten.

Quelle: André Kempner

Leipzig/Delitzsch. Bereits kurz vor dem Überfall auf die Yoz-Konzertgäste am 18. März 2012 in der Delitzscher Mittelstraße war es am Bahnhof zu einer Auseinandersetzung gekommen. Kurz nach 6 Uhr wurde die Polizei an den Unteren Bahnhof gerufen, weil sich vor der Kneipe "Hans Wurst" zwei Ausländer und eine kleine Gruppe von Kneipengästen stritten. Darunter sollen laut Angaben eines Polizeikommissars auch zwei Personen gewesen sein, die wegen gefährlicher Körperverletzung derzeit auf der Anklagebank sitzen.

Unklar ist aber weiterhin, ob eben jene zwei Personen, die vor der Tat am Bahnhof identifiziert und gegen 7.40 Uhr von einer Polizeistreife im Delitzscher Norden erneut kontrolliert wurden, bei dem Überfall auf die Yoz-Konzertgäste dabei waren. Denn sowohl der 29-jährige Delitzscher als auch der 26-Jährige aus der Gemeinde Wiedemar haben bisher vor dem Vorsitzenden Richter der 6. Strafkammer noch keine Angaben gemacht.

Einer der beiden Kontrollierten trug bei der zweiten Personalüberprüfung lediglich ein T-Shirt. Was Rätsel aufgibt, schließlich waren die beiden bei objektiver Betrachtung vom Bahnhof aus bis in die Friedrichshafener Straße gut anderthalb Stunden unterwegs.

bly

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr