Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Schlägerprozess: Hauptangeklagtem drohen acht Jahre Gefängnis

Landgericht Leipzig Delitzscher Schlägerprozess: Hauptangeklagtem drohen acht Jahre Gefängnis

Im Prozess gegen die sechs mutmaßlichen Täter, die vor gut drei Jahren in Delitzsch ein Gruppe Yoz-Konzertbesucher auf dem Heimweg überfallen haben sollen, wurde am Montag am Landgericht das zu erwartende Strafmaß bekannt gegeben.

Am Montag wurde am Landgericht Leipzig das zu erwartende Strafmaß bekannt gegeben.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig/Delitzsch. Demnach könnte der 28-Jährige, dem seitens der Staatsanwaltschaft schwere Körperverletzung vorgeworfen wird, etwa acht Jahre ins Gefängnis wandern. Der Schkeuditzer soll einen 36-jährigen Tschechen mit einem Schlagring so schwer am Auge verletzt haben, dass dieser fast das Augenlicht verlor.

Die weiteren fünf Angeklagten im Alter zwischen 26 und 40 Jahren aus Delitzsch und Umgebung müssen sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Deren Strafmaß liegt zwischen einem und zwei Jahren, die teilweise auch bewährungsfähig wären.  Das sagte der Vorsitzende Richter der 6. Strafkammer des Landgerichts nach dem Rechtsgespräch zwischen der Kammer, der Staatsanwaltschaft und den Verteidigern.

Diesem Verständigungsvorschlag stimmte Rechtsanwalt Ingo Stolzenburg  nach Absprache mit seinem Mandanten zu. Schon zum Verhandlungsauftakt des Prozesses hatte er eine Erklärung des 34-Jährigen verlesen. Der gebürtige Merseburger gab zu, dass er an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen war, aber niemanden geschlagen habe. Außerdem bedauerte er die schwere Verletzung des Tschechen. Der Anwalt des 26-jährigen Angeklagten aus der Gemeinde Wiedemar gab keine Erklärung ab. Dieser bestreitet den Tatvorwurf in vollem Umfang. Am kommenden Montag, das kündigte Rechtsanwalt Kristian Schlegel an, wird er eine Erklärung seines Mandanten verlesen. Sören D. soll die Schläger telefonisch herbeigerufen haben.

Alexander Bley

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr