Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delitzscher Schlossfest lockt
Region Delitzsch Delitzscher Schlossfest lockt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 16.05.2018
Ganz im Zeichen der „Feyerey trotz Krieg“ soll das Schlossfest stehen (Archivbild). Quelle: Alexander Prautzsch
Anzeige
Delitzsch

Das Delitzscher Schlossfest wird sich in diesem Jahr von einer ganz neuen Seite zeigen, den Fokus auf den Gedanken „Feyerey trotz Krieg“ legen. Der bewegten Zeit des Dreißigjährigen Krieges entsprechend wird das Fest am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr durch die Türmerstochter und die Delitzscher Landsknechte mit gebührenden Musketen- und Kanonen-Salut eröffnet. Ganz Wissbegierige können beim sonntäglichen Plausch um 13 Uhr allerlei Wissenswertes zu diesem Thema vom hiesigen Wittumsekretär Johann Heinrich Schatter erfahren.

Sonderausstellung blickt zurück

Der vor 400 Jahren ausgebrochene Krieg brachte Tod und Elend über die sächsischen Lande, Delitzsch blieb nicht verschont. In diesem Zusammenhang präsentiert das Museum Barockschloss Delitzsch in der neuen Sonderausstellung „Kampf und Leid“ einzigartige Waffen dieser Zeit. Vor Ort ist auch Deutschlands bekanntester Waffenschmied Armin König mit großer Waffenausstellung. Erfahren kann man beim Schlossfest auch Vergnügliches über barocke Mode und den „Königlichen Irrgarten“. Kinder dürfen sich gemeinsam mit dem Hexenmeister gruseln, Schätze suchen oder die Feuerspucker bewundern. Zudem gibt es Führungen durch das Museum.

Buntes Programm

Überliefert ist zwar, dass in Anbetracht dieser schrecklichen Zeit in Delitzsch der „Adelstanz“ ausgesetzt werden musste, von dieser Regel wird das Schlossfest aber zugunsten der „Feyerey“ abweichen. Am Samstagabend wird nach einem Theaterspektakel mit der Theaterakademie Sachsen (16.30 Uhr) und dem Festkonzert der Musikschule (18 Uhr), ab 19.30 Uhr im Barocksaal getanzt. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht.

Das Schlossfest wird Samstag von 14 bis 23 Uhr, am Sonntag von 10 bis 17 Uhr gefeiert. Das genaue Programm gibt es vor Ort sowie auf der Homepage www.barockschloss-delitzsch.de zum Nachlesen.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über 100 Märkte und Mitarbeiter bundesweit haben an dem Wettbewerb Bester Mitarbeiter teilgenommen. Peggy Feig schaffte es gleich unter die Top 12. In der Hauptrunde der Entscheidung hatten die Kunden das Sagen. Sie konnten ihre Stimme für ihren Kandidaten abgeben. Danach belegt die Delitzscherin Platz sechs und will im kommenden Jahr erneut antreten.

19.05.2018

Das Delitzscher Elberitz-Freibad hat wieder geöffnet. Und nicht allein Schwimmmeister Uwe Meißner konnte sich beim Start in die Saison über optimale Temperaturen in Luft und Wasser freuen. Nun warten in der Delitzscher Sport- und Freizeitstätte täglich von 10 bis 20 Uhr Schwimmer- und Nichtschwimmer-Becken auf die Besucher.

15.05.2018

Mit Jungen und Mädchen der Doberschützer Kita „Landmäuse“ ist der Wanderweg der Kinderlieder eingeweiht worden.

15.05.2018
Anzeige