Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Stadtkirche wird jeden Mittwoch zum Klingen gebracht

Kirchenmusik Delitzscher Stadtkirche wird jeden Mittwoch zum Klingen gebracht

Immer wieder mittwochs erklingt die Orgel in der Delitzscher Stadtkirche. Die Reihe OrgelPunkt12 soll in diesem Monat Momente der Entspannung und die Leute in die Kirche bringen. Verschiedene Musiker sind zu Gast. Mittagsmusik kann man in Delitzsch aber auch andernorts erleben.

Knapp 40 Zuhörer haben sich zur ersten Veranstaltung eingefunden.

Quelle: Christine Jacob

DELITZSCH. Mittwoch, es ist fünf vor zwölf. Die Leute strömen in die Kirche. Punkt 12. Die Orgel erklingt. So wird es im August mit OrgelPunkt12 jeden Mittwoch und noch vier Mal laufen. Die evangelische Gemeinde lädt wieder zu der musikalischen Reihe in der Stadtkirche, bei der jeden Mittwoch 12 Uhr ein anderer Organist die große Rühlmann-Orgel in Peter&Paul zum Klingen bringt. Knapp 30 Minuten kann der Zuhörer einfach nur genießen – den voluminösen Klang, das sanfte Licht, den feinen Duft in der Kirche. Gedacht ist das Angebot, so erklärt der Delitzscher Kantor Jörg Topfstedt, um einfach nur mal ein paar Minuten zu entspannen und inne zu halten, die Musik zu genießen und abzuschalten vom Alltag.

Zum Auftakt am Mittwoch kamen schon knapp 40 Zuhörer in die Stadtkirche. Der Auftakt, so Jörg Topfstedt, sei meist noch recht verhalten. Am letzten Augustmittwoch des Vorjahres kamen über 100 Gäste. Fragt man die Zuhörer nach ihrer Motivation, so geht es ihnen um den Genuss und die Freude an der Königin der Instrumente, den vollen beeindruckenden Klang, den eine Orgel in die Kirche bringt. Der Zuhörer findet die Ruhe im Klang.

Ruhe im Klang

Gebracht hat die zum Auftakt der Kantor Martin Hesse aus Gera. Er kennt Jörg Topfstedt aus Studienzeiten und folgte der Einladung gerne. Zum wiederholten Male war er in Delitzsch zu Gast. Werke von Bach und Reger bat Martin Hesse den Zuhörern. Dem Organisten werden diesen August weitere Musiker folgen, die letzte Veranstaltung am 31. August übernimmt Jörg Topfstedt dann selbst. „Und wie schön, dass der August dieses Jahr fünf Mal den Tag Mittwoch hat“, so der Kantor. Der Eintritt zu der halbstündigen Veranstaltung ist kostenlos. Es wird um eine Spende am Ausgang gebeten. Die Kollekte kommt der kirchenmusikalischen Arbeit zugute, die evangelische Gemeinde arbeitet da zum Beispiel viel mit Kindern und Jugendlichen und organisiert große Konzerte zur Weihnachtszeit.

Wenn mit dem August auch die Reihe OrgelPunkt12 vorerst Geschichte ist, gibt es wieder andernorts die Gelegenheit, die Mittagspause ganz entspannt zu verbringen. Die „Mittagsmusik in Marien“ in der katholischen Kirche, die jeweils am letzten Mittwoch des Monats ebenfalls ab 12 Uhr erklingt, wird im September fortgesetzt. Auch da ist der Eintritt frei.

Von Christine Jacob

Delitzsch, 51.525574 12.3380993
Delitzsch,
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr