Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Stadtseite bald in Leichter Sprache

Umgestaltung Delitzscher Stadtseite bald in Leichter Sprache

Die Delitzscher Homepage soll in diesem Jahr umgestaltet werden, damit sie von möglichst allen besser und leichter genutzt werden kann. Eine besondere Rolle spielt dabei die Sprache, die sich weit weg von amtsdeutschen Kompliziertheiten bewegt.

Wie sich Delitzsch im Internet präsentiert, wird das Thema des Jahres.

Quelle: Wolfgang Sens

DELITZSCH. Leichter zu benutzen für alle Menschen und auch für mobile Endgeräte nutzbar, so soll die Internetseite der Stadt Delitzsch ( www.delitzsch.de) werden. Dafür hat die Stadtverwaltung Fördermittel im Leader-Bereich zugesagt bekommen, nur das Landratsamt muss den Antrag nun noch offiziell bestätigen.

Leichte Sprache gar nicht so leicht

Die Stadtverwaltung will ihre Seite inhaltlich entschlacken, weniger Text und den künftig vor allem bürgerfreundlicher anbieten. Die Homepage bekommt dafür in etwa 20 Prozent ihrer Inhalte die Leichte Sprache. Diese richtet sich an Menschen mit Lernschwierigkeiten. Und in ihrer Erklärung selbst steckt bereits das Beispiel: „Leichte Sprache ist eine sehr leicht verständliche Sprache. Man kann sie sprechen und schreiben. Für Leichte Sprache gibt es feste Regeln.“ Leichte Sprache ist stets kurz formuliert. Sie benutzt möglichst nur einen Gedankengang je Satz. Leichte Sprache vermeidet Verschachtelungen. Informationswiederholungen sind gewollt. Und Vorwissen wird nicht vorausgesetzt. Leichte Sprache ist gar nicht so leicht: Die Pressesprecherin der Stadt hat extra ein Seminar absolviert, um die Leichte Sprache auf wichtige Teile der Seite anwenden zu können. So sollen die wichtigsten Belange für Bürger in dieser einfachen Sprache formuliert werden – zum Beispiel die Unterseiten zur Beantragung des Personalausweises, die Beschreibungen zu Sehenswürdigkeiten. Eine Prüfgruppe – zusammengesetzt aus Menschen mit Lern-Schwierigkeiten – wird die umformulierten Texte dann auf ihre Verständlichkeit hin prüfen.

Die Arbeiten zur Umgestaltung der Website sollen im Frühsommer beginnen und nach Möglichkeit im Frühherbst abgeschlossen sein. „Die Seite wird dann leichter zu navigieren sein und ist auch für mobile Endegeräte ,responsive’“, erklärt Pressesprecherin Nadine Fuchs. Die Seite würde dann auch auf dem Smartphone oder dem Tablet gut und praktikabel angezeigt, man kann die Seite unterwegs nutzen – so kennt man es inzwischen von den meisten Seiten.

Von Christine Jacob

Delitzsch, Markt 3 51.5220841 12.3326391
Delitzsch, Markt 3
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr