Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 4 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Stadtwerke senken Gaspreise, Strompreis bleiben 2017 stabil

Energieversorgung Delitzscher Stadtwerke senken Gaspreise, Strompreis bleiben 2017 stabil

Die Delitzscher Stadtwerke können trotz steigender Stromnetzentgelte und höherer Umlage für erneuerbare Energien die Preise für ihre Privat- und Gewerbekunden stabil halten. Im Gasbereich kündigt der kommunale Versorger sogar eine Preissenkung für die Mehrheit der 5000 Kunden an, denn zwei Sonderprodukte werden günstiger.

Im Kundenzentrum beraten Mitarbeiter der Stadtwerke Bürger gern über Tarife und Einsparmöglichkeiten.

Quelle: Wolfgang Sens

Delitzsch. Während viele Versorger zum 1. Januar 2017 ihre Strom- und Gaspreise erhöhen, stellen sich die Stadtwerke Delitzsch (SWD) gegen diesen Trend. „Unsere Kunden können beruhigt in die Zukunft blicken“, sagt SWD-Geschäftsführer Robert Greb. Es stimme zwar, dass die Energiewende etwas kostet, denn die Stromnetzentgelte und besonders die Umlage für erneuerbare Energien steigen im neuen Jahr deutlich. „Diese Mehrkosten können wir aber zugunsten unserer Kunden durch eine bessere Energiebeschaffung und interner Optimierungsmaßnahmen kompensieren“, erklärt der Geschäftsführer. Deshalb bleiben die Strompreise für 15 000 Privat- und Gewerbekunden in der Grundversorgung und in den Sondertarifen trotz gestiegener Umlagen unverändert.

90 Euro Ersparnis

Für die Mehrheit ihrer 5000 Gaskunden kündigen die Stadtwerke sogar eine Preissenkung an, denn die Sonderprodukte „deliGAS fix.12“ und „deliGAS fix.24“ werden angepasst und sind jetzt um 0,4 Cent je Kilowattstunde (fix.12) beziehungsweise um 0,48 Cent (fix.24) günstiger. Das ergebe durchschnittlich für ein Einfamilienhaus mit einem Jahresverbrauch von 20 000 Kilowattstunden eine Ersparnis von rund 90 Euro, so Mario Schwan, Leiter Vertrieb und Marketing. „Mit unserem Angebot deliGAS fix.24 können sich unsere Kunden den günstigen Gaspreis für zwei Jahre sichern und sind damit unabhängig von möglichen Preissteigerungen.“ Wer noch mehr sparen will, den verweist er auf die Online-Angebote für Strom und Gas.

Weitere Informationen dazu gibt auf der Webseite der Stadtwerke unter www.sw-delitzsch.de oder im Kundenzentrum. Dieses ist am Montag und Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Dienstag von 8 bis 18 Uhr, Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Von Thomas Steingen

Delitzsch, Sachsenstraße 1 51.537207 12.333096
Delitzsch, Sachsenstraße 1
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

28.03.2017 - 07:21 Uhr

Der gastgebende FSV und  Mügeln/Ablaß trennen sich in der Nordsachsenliga 0:0.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr