Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Trainer Ronny Mühlner geehrt

Ausgezeichnet Delitzscher Trainer Ronny Mühlner geehrt

Ronny Mühlner aus Delitzsch kann einstecken. Er fängt regelmäßig Tritte und Schläge ab, um Kindern Taekwondo beizubringen. Für Ronny Mühlner ist das ein Lebenswerk. Dafür ist der 39-Jährige sogar ausgezeichnet.

Ronny Mühlner ist seit 1991 Taekwondo-Sportler.

Quelle: Christine Jacob

Delitzsch. Er ist einer, der einstecken kann. Regelmäßig fängt Ronny Mühlner Tritte und Schläge ab und bringt so vor allem Kindern und Jugendlichen die Kampfkunst Taekwondo bei. Dafür ist der 39-Jährige mit dem Delitzscher Bürgerpreis in der Sport-Kategorie ausgezeichnet worden.

Korean Tigers“ nennt sich der Verein, den der Familienvater 2006 mit seinen Mitstreitern aus der Taufe hob. Hervorgegangen ist er aus der Taekwondo-Schule, die er 1997 gründete. Da übte der heute 39-Jährige den Sport selbst schon gut sechs Jahre aus. Entdeckt hatte er die Kampfkunst als Teenager beim Beobachten einer Schulhofprügelei – ein Angegriffener verteidigte sich effektiv und kunstvoll mit Taekwondo-Tritten. „Das war wie im Film“, sagt Ronny Mühlner. Es geht nicht um Gewalt. „Wir praktizieren traditionelles Taekwondo, welches Selbstverteidigung und Vollkontakt-Wettkampfsparring, aber auch allgemeines Fitnesstraining einschließt“, erläutert der Polizeibeamte und zweifache Vater. Der Sport trainiert nicht nur den Körper, sondern auch den Geist, das Selbstbewusstsein, die Willensstärke und viel mehr.

Vor allem Kinder sind wichtig

Über 60 Mitglieder, etwa die Hälfte sind Kinder, sind im Verein. Und Kinder liegen Ronny Mühlner und seinen acht Trainerkollegen besonders am Herzen, sollen im Verein besonders gefördert werden. „Wir führen Taekwondo nicht nur nach strengen Kampfkunstregeln an unsere Kids heran, sondern verbinden es mit spielerischen Elementen“, erläutert der Bürgerpreisträger. Das Sozialverhalten, ein respektvoller Umgang, die Teamfähigkeit und das Lösen von Konflikten, indem man darüber spricht, sind Teil des Trainings. „Wir Trainer sind immer als Ansprechpartner und Vertrauensperson für unsere Kinder und Jugendlichen da“, betont der Ausgezeichnete. Eigentlich sei der Bürgerpreis ein Preis für alle, die dem Verein das Leben einhauchen und nicht einer für ihn allein, betont Ronny Mühlner.

Auch Integration hat hohen Stellenwert im Verein, mehrere Kinder mit Migrationshintergrund trainieren regelmäßig in der Ost-Turnhalle – „Sport ist Sport“, sagt Mühlner. „Wir nehmen auch Kinder mit körperlichen Beeinträchtigungen auf und passen das Training dahingehend an“, erläutert der Taekwondo-Trainer.

Mehr Infos zum Sport Taekwondo und dem Verein unter www.koreantigersdelitzsch.de

Von Christine Jacob

Voriger Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr