Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Vorlesungen gibt es nicht mehr

Schluss gemacht Delitzscher Vorlesungen gibt es nicht mehr

Ein Kapitel in der Delitzscher Veranstaltungskultur wird geschlossen: Das offene Lesecafé, das bislang jeden vierten Sonntag im Monat stattfand, wird im November das letzte Mal über die Bühne gehen.

Das erste Mal fanden die Delitzscher Vorlesungen Anfang 2014 im Café am Markt statt, Autor Henner Kotte las damals unter anderem vor.

Quelle: Christine Jacob

Delitzsch. Die literarische Loberstadt verliert eine wunderbare Veranstaltung: Die Delitzscher Vorlesungen finden letztmalig im November statt. Am Sonntag, dem 26. November finden die Vorlesungen zum letzten Mal ab 17 Uhr in der Altstadtkneipe No. 2 statt. Alle Interessierten können wie gewohnt noch ein letztes Mal selbst vorlesen, erlaubt sind zehn Minuten, oder einfach nur zuhören.

Aus nach vier Jahren

Die Delitzscher Vorlesungen waren im Januar 2014 von Thilo Fuchs begründet worden. An jedem vierten Sonntag im Monat haben sich Literaturfreunde getroffen. Anfangs fand der offene Treff noch im Café am Markt, später in der Altstadtkneipe statt. „Beiden Gastronomen gilt mein Dank für den Boden, den sie der Kultur in Delitzsch so offen bereitet haben“, so Veranstalter Thilo Fuchs. „Mein Dank gilt außerdem allen Autoren und Vorlesern sowie den Gästen des Lesecafés“, so der Delitzscher weiter, der sich künftig noch mehr auf die Spirituosenherstellung konzentrieren will.

Neue Angebote

Literarisch bleibt die Loberstadt: Am 10. November feiert der „Delitzscher Literaturtag“ in der Stadtbibliothek Premiere, von 18.30 bis 20 Uhr werden Autoren aus Delitzsch und dem Umland eigene Texte vorlesen. Im Lesestübchen Schenkenberg wird seit knapp zwei Jahren regelmäßig meist am letzten Mittwoch des Monats um 15.30 Uhr im Vereinshaus „Zur Schule“ vor allem fremdes Material vorgetragen.

Von Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

17.02.2018 - 07:19 Uhr

Nachholspiele in der Kreisoberliga Muldental: Auch Gnandstein, Deutzen und Regis-Breitungen kämpfen um Punkte.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr