Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher Wasserverband erwirtschaftet stattlichen Gewinn

Wirtschaft Delitzscher Wasserverband erwirtschaftet stattlichen Gewinn

Der Zweckverband Delitzsch-Rackwitzer Wasserversorgung steht wirtschaftlich weiterhin auf gesunden Beinen. Der jetzt vorliegende, geprüfte Jahresabschluss für 2016 weist einen Gewinn aus. Steigend ist im Verbandsgebiet zudem der Wasserverbrauch, was auf den anhaltenden Bauboom zurückgeführt wird.

Das Mädchen Amy trinkt Leitungswasser aus einem Wasserhahn. Der Wasserverbrauch im Verbandsgebiet der Derawa ist dank des Baubooms in der Region steigend.

Quelle: dpa

Delitzsch. Der Zweckverband Delitzsch-Rackwitzer Wasserversorgung (Derawa) hat das Jahr 2016 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Dieses weist einen Jahresgewinn in Höhe von rund 760 550 Euro aus. Das geht aus dem geprüften Jahresabschluss hervor, der jetzt der Verbandsversammlung vorgelegt worden ist.

Mehr Wasser verkauft

Wie Geschäftsführerin Ina Witek erläutert, ergibt sich der hohe Überschuss unter anderem aus der im Vorjahr vorgenommenen Preiserhöhung. Allerdings sei diese für einen Zeitraum von fünf Jahren kalkuliert, sodass sich „dieser Überschuss bis 2020 ausgleichen wird“, so die Geschäftsführerin. Zu dem guten Ergebnis habe auch ein im Vergleich zu 2015 höherer Wasserverbrauch im Verbandsgebiet geführt. Verließen 2015 noch rund 1,62 Millionen Kubikmeter Trinkwasser das Delitzscher Wasserwerk, so waren es im Vorjahr 1,64 Millionen. Mehr Wasser wurde ebenfalls von der Fernwasserversorgung Elbaue Ostharz GmbH bezogen. „Der Eigenheimbau boomt, das spüren auch wir“, erklärt sich Witek die Entwicklung.

Geprüft hatte den Jahresabschluss für die Derawa erstmals die Dr. Plöger Corporate Revisions GmbH. Die Prüfung führte zu keinen Einwendungen. Diese Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist von der Verbandsversammlung auch mit der Prüfung der Jahresabschlusses 2017 beauftragt worden.

Ausschüttung an Gemeinden

Auf Grundlage dieses positiven Jahresergebnisses nimmt der Verband wie schon in den Vorjahren eine Ausschüttung aus der Eigenkapitalverzinsung in Höhe von insgesamt 150 000 Euro vor. Diese wird entsprechend des Wasserverbrauches auf die acht Mitgliedskommunen aufgeteilt. 2005 hatte der Verband dazu einen Grundsatzbeschluss gefasst, der eine Ausschüttung vorsieht, wenn es die wirtschaftliche Situation erlaubt.

Von Thomas Steingen

Delitzsch, bitterfelder Straße 80 51.5343949 12.3372331
Delitzsch, bitterfelder Straße 80
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr