Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscher sind geteilter Meinung über Baumfällung in der Grünstraße

Städtisches Grün Delitzscher sind geteilter Meinung über Baumfällung in der Grünstraße

In der Grünstraße hat die Stadtverwaltung zwischen der Quer- und der Loberstraße die Bäume am Straßenrand entfernen lassen. Das stößt in Delitzsch nicht bei jedem auf Gegenliebe. So zeigte sich Jörg Bornack in der Bürgerfragestunde im Stadtrat entsetzt über die Fällaktion.

In der Grünstraße in Delitzsch sind fünf Bäume gefällt worden. Das stört die Grünen in Delitzsch.

Quelle: Thomas Steingen

Delitzsch. Wenn es in Delitzsch um Bäume geht, reagieren einige Loberstädter erbost. Den jüngsten Anlass lieferte die Stadtverwaltung in der Grünstraße, als sie im Abschnitt zwischen Lober- und Querstraße die am nördlichen Straßenrand stehenden fünf Linden entfernen ließ. Das rief Jörg Bornack (Bündnis 90/Grüne) von der Bürgerinitiative „Grünes Delitzsch“ auf den Plan. Erzürnt ergriff er im jüngsten Stadtrat das Wort und kritisierte die Baumfällungen, wobei er sich auf die Verärgerung von Anwohnern der Grünstraße berief. „Die Bäume waren scheinbar gesund. Wann gibt es Nachpflanzungen?“, so Bornack in der Bürgerfragestunde.

Äußerer Anschein trügt oft

Bürgermeister Thorsten Schöne (parteilos) erklärte, dass Bäume oftmals äußerlich gesund wirken würden. Doch ebenso oft zeige sich bei einer Begutachtung, dass das eben nicht der Fall sei. „Auch die fünf Linden in der Grünstraße waren nicht mehr standsicher und gefährdeten die Verkehrssicherheit“, so der Bürgermeister. Nach- oder Neupflanzungen sind derzeit nicht geplant. Das würde aktuell, wenn die Straße einmal saniert werden muss. Zugleich erklärte Schöne, dass Anwohner aus dieser Straße darauf gedrungen hätten, die Bäume zu fällen.

Das bestätigt Bernhard Chlebosch der LVZ. „Wir haben eine Petition mit der Bitte aufgesetzt, die Bäume zu fällen. Alle betroffenen Grundstückseigentümer haben unterschrieben“, berichtet er. Die Wurzeln würden in den Grundstücken Schäden verursachen, und der Schatten der Bäume führe dazu, dass die Solaranlage auf dem Dach nicht die volle Leistung erreiche. Empört zeigte sich Bernhard Chlebosch, dass jemand wie Bornack, den es nicht betrifft, so reagiere. Auch Nachbar Bernd Kuntsche ist froh, dass die Bäume weg sind.

Von Thomas Steingen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

12.01.2018 - 18:11 Uhr

Zu Gast in der ersten Sendung: DHfK-Handballer Niclas Pieczkowski und LVZ-Chefreporter Guido Schäfer. Gastgeber ist Moderator Norman Baumgartner.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr