Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzscherin Antje Sonntag will Frauen fit machen

Fitness im Frühling Delitzscherin Antje Sonntag will Frauen fit machen

Jetzt im Frühling drehen Jogger wieder eifrig ihre Runden, sind die Frauenzeitschriften voll von Hinweisen gen Bikinifigur und der Elan groß – vor allem bei Frauen, denn die Fitnessbranche ist weiblicher als man vielleicht denkt.

Sport wie Yoga, das geht auch an Geräten, ist ein weiblicher Fitnessklassiker.

Quelle: Christine Jacob

SCHENKENBERG. Sport ist Mord? Und Muckibuden sind Männersache? Von wegen ... Sport ist für viele Lebensqualität, gerade jetzt im Frühling starten etliche mit Eifer. Im Ortsteil Schenkenberg, wo der Delitzscher Sport-und Wellnessclub seinen Sitz hat, werden Gesundheit und Erholung groß geschrieben – aus weiblicher Sicht.

Energiebündel Antje Sonntag leitet offiziell allein seit Jahresbeginn den Club als Geschäftsführerin. Zuvor war sie dort angestellt und Mitinhaberin, führte die Geschicke zusammen mit einem männlichen Partner. Dann folgte nach fast 20 Jahren die Entscheidung, die Sache in die weiblichen Hände zu nehmen. Dabei, so Antje Sonntag, war Fitness schon immer vielleicht in den Köpfen der Männer eine Männerdomäne, in Wirklichkeit aber eine Frauensache. „60 Prozent Frauen- und 40 Prozent Männeranteil bei den Klienten, das war schon immer so“, beschreibt sie die Branche. Die 46-Jährige aus Weißwasser hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Seit 1993 arbeitet sie in der Branche, 1999 startete sie in Schenkenberg als Studioleiterin. Sie etablierte dort den Aspekt des Gesundheitssports, als andere noch an die Männer-Kraftbude glauben mochten.

Sport ist Frauensache

Antje Sonntag legt noch einmal mehr besonderes Augenmerk auf die Gesundheit ihrer Kunden und vor allem Kundinnen: „Ich will Lebensqualität schaffen.“ Es gehe ihr nicht allein um Bauch, Beine, Po und die Bikinifigur, beim Sport gehe es um Gesundheit und damit Altersvorsorge. „Viele berichten mir, dass sie durch die Auszeiten beim Sport die Energie für den Alltag gewinnen“, berichtet sie. Gerade Frauen seien nach wie vor starken Belastungen im Dasein zwischen Beruf, Familie und Haushalt ausgesetzt. „Da fehlt oft die Lust auf Sport“, hat Sonntag lieber ein typisch weibliches Konzept entwickelt, bei dem das Programm mit einer Wasserstrahlmassage und Entspannung startet, dann folgt ein sogenanntes Zirkeltraining. „Das Wichtigste in Sachen Fitness ist, dass der Kopf überhaupt Lust hat, hin zu gehen. Die Zukunft wird der Gesundheitssektor“, glaubt die Chefin eines zwölfköpfigen Teams. Die Zukunft sei so gesundheitsorientiert und weiblich wie Fitnesscenter immer waren.

Von Christine Jacob

Delitzsch, Rödgener Straße 51.548440812103 12.307661031738
Delitzsch, Rödgener Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr