Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzschs neues Supertalent: Tabea alias Helene

Delitzschs neues Supertalent: Tabea alias Helene

Der Hort am Rosengarten sucht sein Supertalent - und ein ganzer Bürgerhaus-Saal voller Gäste sucht mit. "Da haben wir schon einen größeren Raum gewählt, und trotzdem reichen die Plätze kaum", stellte Hortleiterin Claudia Günther beeindruckt fest.

Voriger Artikel
Fachfrau punktet in der Gartensparte
Nächster Artikel
Stelldichein der Kostümierten

Tabea Göppner holt sich den "Supertalent"-Pokal: Optisch und gesanglich bringt sie Helene Fischers "Copiloten" auf die Bühne, begleitet von Tänzern der Sita's.

Quelle: Kay Würker

Delitzsch. Zum zweiten Mal nach der Premiere im Vorjahr ging der Wettbewerb am Freitagabend als "Supertalent"-Show über die Bühne. Das Ergebnis wochenlanger Proben in Horträumen und Kinderzimmern.

Künstlerisch motivierte Knirpse vor schwärmenden Eltern, Großeltern und Freunden: ein Erfolgsrezept. Auch ohne Fernsehkameras. Zehn Gruppen und Solo-Darsteller traten diesmal an. Den stärksten Auftritt aus Sicht der Jury lieferte Tabea Göppner. Als Helene Fischer trat die Grundschülerin vors Publikum, hatte sich die Gestik ihres Vorbildes genau abgeguckt, sang dazu mit "Copiloten" einen ohrwurmigen Fischer-Hit. Vor allem aber zeigte sie Professionalität, als wäre sie die echte Helene. Selbst als das Mikrofon am Anfang streikte, zog sie ihren Auftritt durch und animierte schließlich gar das Publikum zum Mitsingen. Den "Supertalent"-Pokal holte sie sich mit großem Punktevorsprung.

phpc3433d758f201403302258.jpg

Delitzsch. Der Hort am Rosengarten sucht sein Supertalent - und ein ganzer Bürgerhaus-Saal voller Gäste sucht mit. Zum zweiten Mal nach der Premiere im Vorjahr ging der Wettbewerb am Freitagabend als "Supertalent"-Show über die Bühne.

Zur Bildergalerie

Doch beeindruckt haben letztlich alle, die am Freitag auf der Bühne standen, jeder auf seine Weise. Sänger, Cheerleader, Akrobaten - sogar Fußballer, die ihre Tricks zeigten. Kein leichtes Los für die Jury, die aus drei Erzieherinnen, einem Gast und fünf Kindern bestand. Platz zwei sicherte sich das Gesangstrio Luise Falland, Justine Wernicke und Alia Gippert, Platz drei ging an Solo-Sängerin Chayenne Rast. Abstimmen durfte zudem die Besucherschar: Den Publikumspreis erhielten Sängerin Josephine Jänicke und Tänzerin Stella Zwicker. Erstklässlerin Josephine hatte sich mit Wuschelperücke in den Interpreten Adel Tawil verwandelt.

Und wie es sich für Stars und Sternchen gehört, brauchen sie viele Helfer, um richtig zur Geltung zu kommen. Am Freitag waren das neben Technikern von der Oberschule Nord vor allem Mädchen und Jungs der Singe- und Tanzgruppe Sita's. Sowie Erzieherin Ines Bösel, die als Moderatorin nicht minder aufgeregt war als die Künstler.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 31.03.2014

Kay Würker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr