Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Der Weg führt ans Theater

Der Weg führt ans Theater

Seit drei Jahren bildet die Akademie der Darstellenden Künste (AdDK) am Lober Schauspieler und Musicaldarsteller aus, knapp 20 Studenten sind es derzeit, die ihr Handwerk im Oberen Bahnhof von der Pike auf lernen.

Voriger Artikel
Pflege der Gräben läuft
Nächster Artikel
Tourismustag im Kulturzentrum Delitzsch: Geheimtipps gesucht und gefunden

Schauspielerin Melanie Stein will ans Theater.

Quelle: privat

Delitzsch. Sie kommen aus der Schweiz oder dem nahen Döbeln, wollen von Delitzsch aus Fernseh- oder Theaterkarriere starten, auf der großen Bühne stehen und Musical-Hits schmettern. Eine von ihnen ist Schauspielerin Melanie Stein.

Anfang 2012 will Melanie Stein ihr Studium beenden, hat sich schon bei Schauspiel-Agenturen angemeldet und erste Angebote bekommen, aber auch abgelehnt: „Ich möchte ans Theater“, erzählt die 23-Jährige. Der Weg über Soaps wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ kommt für die Berlinerin nicht infrage. „Vielleicht ist das auch leichtsinnig“, reflektiert Melanie Stein auch das ewige Damoklesschwert der brotlosen Kunst.

Dessen sei sie sich sehr bewusst. „Für mich gibt es aber keinen Plan B.“ Der Wunsch, Schauspielerin zu werden, war irgendwie immer da, erzählt die Brünette. Einmal zwar saß sie mit ihrer Oma vor dem Fernseher, da starb einer auf der Mattscheibe und Melanie Stein meinte als Knirps noch: „Ich werde kein Schauspieler, da sterbe ich ja!“ Keine 20 Jahre später steht kurz vor Ende des Studiums fest: „Jetzt gibt es kein Zurück mehr, jetzt muss ich den Hintern hochkriegen.“ Die Ausbildung gebe das Rüstzeug mit, um in der Konkurrenzwelt Schauspiel zu bestehen, da ist Melanie Stein sicher, auch wenn sie zugibt „Schiss“ vor der Zukunft zu haben.

Erste Kontakte an den mitteldeutschen Theatern hat sie geknüpft: „Am Neuen Theater würde ich noch lieber spielen als am Centraltheater Leipzig“, erzählt sie. Das Bühnenleben im hart umkämpften Schauspiel-Berlin bleibt ebenso Ziel: „Man muss große Träume haben.“ Die Unterstützung der Familie ist Melanie Stein dabei gewiss: Zur AdDK brachte sie schließlich der eigene Vater. Bei einem Messebesuch hatte die heute 23-Jährige kurz nach ihrem Abi mal Info-Material der damals gerade aus der Taufe gehobenen Akademie eingesteckt, dem aber wenig Beachtung geschenkt. Nach einem Jahr Praktikum an einem Körpertheater in Frankfurt/Oder gab es noch immer keinen Plan B neben der Schauspielerei. „Mein Vater hat mich dann an die AdDK erinnert“, blickt Melanie Stein zurück.

Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr