Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Der Widerspenstigen Zähmung im Tiergarten

Der Widerspenstigen Zähmung im Tiergarten

Die knapp einjährige Kamelstute des Delitzscher Tiergartens hat am Dienstag die Loberstadt in Richtung Haustierfarm im Leipziger Wildpark verlassen, wo sie in Zukunft gemeinsam mit den Kamelhengsten Manfred und Klaus lebt.

Voriger Artikel
Neue Ausstellung: Alles nur Fetisch
Nächster Artikel
Esel kommt zu Paten und einem Namen

Vollen Körpereinsatz muss Berndt Bauersfeld an den Tag legen, um Kameldame Erika in seinen Wildpark zu bringen.

Quelle: Manfred Lüttich

Delitzsch. War die Kleine bis dato noch namenlos, hat sie Haustierfarm-Chef Berndt Bauersfeld nun kurzerhand Erika getauft. „Wir hatten schon mal eine Erika, das Namensschild war noch da.“

Der Name könnte der jungen Dame wohl das nötige Selbstvertrauen gegeben haben, um sich mit voller Kraft gegen den Abtransport zu den Leipziger Kamelen Manfred und Klaus zu wehren: Sechs unerschrockene Helfer und zehn Minuten vollen Körpereinsatz brauchte es, um die Stute in den Transportwagen zu verfrachten.

Erika, in Begleitung eines ebenfalls erst knapp einjährigen Hengstes, schlug mit ihren Beinen aus, spuckte und buckelte. Der junge Mann an ihrer Seite sprang erst dazwischen und dann über den Zaun zum Rest der Herde. Zwischenzeitlich ging Tierpfleger Torsten Kampe im dichten Gedränge zu Boden, konnte sich aber vor schweren Tritten schützen. Erst mit einer Decke über dem Kopf kam Erika zur Ruhe und schließlich in den Pferdeanhänger. „Die hat sich schon ganz ordentlich behauptet“, schnaufte am Ende ein sichtlich erleichterter Berndt Bauersfeld.

Erika ist übrigens die Tochter des erst im Februar eingeschläferten Hengstes Hubert. Der galt als sexuell hyperaktiv und verletzte sich immer wieder bei seinen ständigen Versuchen, die Kameldamen zu beglücken. Allein in den letzten vier Jahren sorgte er noch viermal für Nachwuchs. Im Frühsommer wird Hubert noch einmal Vater, eine der Stuten im Delitzscher Tiergarten ist trächtig.

cgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr