Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Der Zirkus ist in der Stadt

Der Zirkus ist in der Stadt

In der Schkeuditzer Straße in Delitzsch, dort wo auch der Circus Berlin den Winter verbringt, stehen die Wohnwagen, Lkw des Zirkustrupps. Seit 2007 schlägt Voyage sein Winterlager am Lober auf.

Voriger Artikel
Ehrenkreuz für 60 Jahre Feuerwehrdienst
Nächster Artikel
Känguru im Beutel und ungebremste Esel-Liebe

Leo Spindler ist bereits Teil der Circus-Voyage-Show, die am Freitag in Delitzsch startet.

Quelle: privat

Delitzsch. "Dass wir am Freitag erstmals auch hier in die Saison starten, ist schon was sehr Besonderes", sagt Bettina Richter, die die Show moderiert.

Auf eine bunte Reise durch die Welt von Artisten, Dompteuren und Stuntmännern, will der Circus Voyage am kommenden Wochenende entführen. Derzeit baut die 38 Mitarbeiter starke Zirkustruppe ihr Zelt auf dem Festplatz am Delitzscher Tiergarten auf. Nahe des Heimatzoos entsteht damit ein rollender Zoo mit Exoten: Mehr als 80 Tiere von afrikanischen Elefanten über Giraffe und Nashorn bis hin zum Zebra zeigt der Circus Voyage in seiner mehr als zweistündigen Show.

„Die Zuschauer dürfen bei uns die Tiere auch anfassen“, verspricht Zirkusdirektor Alois Spindler. Er sieht sich selbst als 15 Jahren als eine Art Leitbulle für die fünf Elefantendamen. Aber nicht nur die Tiere sind Attraktion in der Manege: Der 16-jährige Spindlersohn Nico rast mit seinem Motorrad durch eine Stahlgitterkugel, die zwölfjährige Alicia jongliert mit ihren Füssen und Grundschüler Leo balanciert auf dem Drahtseil. Ihre Eltern Diana und Alois präsentieren Dressuren mit Elefanten, Nashorn und Flusspferd. Dazu gesellen sich weitere Artisten und ein eigenens Orchester. "Zirkus ist eben nicht nur für Kinder gedacht", betont Richter, die von strahlenden Kinderaugen und so mancher Freudenträne bei Erwachsenen zu berichten weiß.

Definitiv für Erwachsene ist der Konzertabend der Melankomiker am kommenden Sonnabend in der Pfarrscheune Schenkenberg, wo die selbst ernannten "Frauenflüsterer" Jürgen Denkewitz und Waldemar Rösler den Damen kurz vor dem Frauentag die eine oder andere kleine Gemeinheit zuflüstern wollen.

Für beide Veranstaltungen - die Zirkusvorstellung am Freitag um 16 Uhr und den Auftritt der Melankomiker am Sonnabend um 20.30 Uhr - verlost die Kreiszeitung am Mittwoch Freikarten. Wie Sie an die Tickets kommen, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe.

cgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr