Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diese Häuser sorgen für frischen Wind im Delitzscher Stadtbild

Neue Anblicke Diese Häuser sorgen für frischen Wind im Delitzscher Stadtbild

Viel Glas, muntere Farbtupfer, neue Fassaden im historischen Erscheinungsbild: In Delitzschs Häuserlandschaft tut sich was. Gleich an drei namhaften Adressen ziehen Erstmieter ein.

Quelle: Wolfgang Sens

Delitzsch. Wo einst die bekannte Limonadenfabrik stand, ragt nun ein lichtdurchfluteter Eckbau in die Höhe. Seit einigen Tagen werden die Wohnungen bezogen. Der neue Eckbau mit der markanten Glasfront prägt das Stadtbild an der Marienstraße. Unterm Dach des Fünfgeschossers finden sich 38 Wohnungen – die größte ganz oben als Penthouse mit mehr als 60 Quadratmetern Terrassenfläche.

Hier wird schon gewohnt: Der neue Eckbau mit der markanten Glasfront prägt das Stadtbild an der Marienstraße. Er steht auf dem Grundstück der früheren Limonadenfabrik. Unterm Dach des Fünfgeschossers finden sich  38 Wohnungen – die größte ganz oben als Penthouse mit mehr als 60 Quadratmetern Terrassenfläche.

Hier wird schon gewohnt: Der neue Eckbau mit der markanten Glasfront prägt das Stadtbild an der Marienstraße. Er steht auf dem Grundstück der früheren Limonadenfabrik. Unterm Dach des Fünfgeschossers finden sich
38 Wohnungen – die größte ganz oben als Penthouse mit mehr als 60 Quadratmetern Terrassenfläche.

Quelle: Wolfgang Sens

Auch am einstigen Standort der Zigarrenfabrik an der Badergasse rollen Umzugswagen. Das hintere der zwei neugebauten Häuser ist bereits bewohnt, das vordere soll Ende Januar übergeben werden. Eine 95- und eine 40-Quadratmeter-Wohnung sind noch frei.

Fast fertig: An der Badergasse, Ecke Hallesche Straße werden Ende Januar die Schlüssel übergeben.

Fast fertig: An der Badergasse, Ecke Hallesche Straße werden Ende Januar die Schlüssel übergeben.

Quelle: Wolfgang Sens

Ein paar Monate später soll dann auch das wiedererstandene Geburtshaus des Naturforschers Ehrenberg fertig sein. Es schließt eine langjährige Lücke in der Halleschen Straße.

Noch im Bau: Das einstige Ehrenberghaus in der Halleschen Straße, Ecke Mauergasse, entsteht komplett neu.

Noch im Bau: Das einstige Ehrenberghaus in der Halleschen Straße, Ecke Mauergasse, entsteht komplett neu.

Quelle: Wolfgang Sens

K.W.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr