Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Doppelter Umzug: Rackwitzer Grundschulen herrscht in den Ferien reger Betrieb

Sanierungsarbeiten Doppelter Umzug: Rackwitzer Grundschulen herrscht in den Ferien reger Betrieb

Während der Ferien wird in den Grundschulen der Gemeinde Rackwitz gleich doppelt umgezogen. Während die Zschortauer Schule in die frisch sanierte Pfarrgasse zieht, müssen die Rackwitzer Grundschüler auf den Hort ausweichen: Denn auch in Rackwitz starten nun bald die Bauarbeiten.

Auch das Klavier muss mit: Vladimir Meier (Mitte) und sein Umzugsteam packten in Zschortau kräftig an.

Quelle: Manuel Niemann

Rackwitz. Es sind Schulferien und trotzdem kommen die Rackwitzer Grundschulen nicht zur Ruhe. Der Grund ist ein erfreulicher, auch wenn er in den Sommerferien für die Verwaltung und das Schulpersonal einigen organisatorischen Aufwand mit sich bringt: Die Kommune hat in die beiden Grundschulstandorte in Zschortau und Rackwitz investiert oder steht kurz davor, dies zu tun. Das bedeutet in Rackwitz, dass die Grundschüler und der Hort sich im Nordflügel die Räume bis auf Weiteres teilen müssen. Der Baulärm, der die bald anstehenden Sanierungsarbeiten des anliegenden Gebäudeteils begleiten wird, machte diesen Umzug notwendig, informierte Bürgermeister Steffen Schwalbe (parteilos).

Grundschule Zschortau zieht zurück in Pfarrgasse

Einen solchen Umzug haben die Zschortauer Grundschüler bereits hinter sich: Für sie geht es nun aus dem historischen Gutshaus an der Lindenstraße zurück in die Pfarrgasse. In dieser Woche standen die Umzugswagen vor der Tür, um kistenweise Lehrmaterial und Einrichtungsgegenstände zum neuen, alten Schulstandort zu befördern. „Wir werden am 7. August mit allen Kindern einziehen und das rote Band mit allen durchschneiden“, so Schulleiterin Katrin Kirchner. Alle Kinder meint auch hier den Hort, der dann mit in das sanierte Haus einzieht. Der umgebaute Schulkomplex wurde so geplant, das nicht nur die Grundschule ihn nutzen kann. Dazu wurde das historische Haupthaus mit einem Zwischenbau versehen, der es jetzt mit dem Nebengebäude verbindet.

Letzter Tag im Gutshaus

Letzter Tag im Gutshaus: Die Sekretärin der Grundschule Zschortau Susanne Hecker (links) räumt mit Christel Tittmann ihr Büro.

Quelle: Manuel Niemann

Außenanlagen zum Schulstart noch nicht komplett

Aus steht jetzt noch der Abschluss der Außenanlagen. Er verzögerte sich, da die Angebote, die auf die öffentliche Ausschreibung eingegangen waren, deutlich zu hoch lagen. Die Gemeinde hatte die noch zu erbringenden Leistungen daher aufgeteilt und beschränkt ausgeschrieben. Die Angebote, die nun einstimmig den Zuschlag des Gemeinderates erhielten, liegen mit rund 225 300 Euro und 14 900 Euro zwar immer noch über der Kostenveranschlagung, aber nur leicht. Der größere Betrag geht zulasten des Landschaftsbaus an die Sandersdorfer Vermietungs- & Bauservice GmbH. Die Hauptzuwegung soll von ihr bis zum ersten Schultag am 7. August fertiggestellt sein. Der Rest – unter anderem einige Spielgeräte und die Gestaltung der Landflächen – soll dann bis Ende Oktober folgen. „Wir haben das mit dem Hort und der Schule so abgesprochen“, so Bürgermeister Schwalbe. Die Verzögerung sei der Marktlage geschuldet, aber die gewählte Lösung ihm lieber, als sich finanziell zu übernehmen. Das andere Teillos ist für den Stahlbau bestimmt. Es ging an das Schenkenberger Metallbauunternehmen Hinkefuß. So ist am Hauptzugang eine Rampe geplant und eine Treppe soll künftig hinter das Gebäude führen.

Brandschutz der Grundschule Rackwitz wird überholt

Nachdem in Zschortau das Ende der Sanierungsarbeiten absehbar ist, starten die in der Grundschule Rackwitz erst: Dabei steht der Brandschutz im Vordergrund, aber auch die Elektrik des Hauses soll überholt werden. Um dies schnell voranzutreiben, ermächtigte der Gemeinderat jüngst den Bürgermeister, Bauleistungen für das erste Los zu beauftragen. Dieses umfasst Erd-, Mauer-, Beton und Abdichtungsarbeiten, die nötig sind, um etwa neue Brandschutztüren einbauen zu können. Da auf die öffentliche Ausschreibung kein Angebot einging, hat die Kommune nun auch hier beschränkt ausgeschrieben. Ohne dass eine Sondersitzung in der Sommerpause nötig wird, kann der Bürgermeister die Sanierung damit vorantreiben.

Stahlbauarbeiten und Fenster und Türen bereits beauftragt

Dies ist auch notwendig, da die weiteren Lose, die Stahlbauarbeiten oder Fenster und Türen umfassen, nach der öffentlichen Ausschreibung bereits vergeben werden konnten. Der Gemeinderat übertrug sie jeweils einstimmig an O. Müller Sohn Bauschlosserei in Netzschkau und die Ebert Bauelemente GmbH Zschorlau. Mit rund 55 000 Euro lag die Bauschlosserei bei den Stahlbauarbeiten leicht über der Kostenberechnung, während Firma Ebert bei den Brandschutz- und Fluchtüren „fast eine Punktlandung hinlegte“, so Schwalbe. Rund 62 000 Euro fließen in diese.

Von Manuel Niemann

Rackwitz 51.4386626 12.3770456
Rackwitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr