Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei planen einen Dreier - Ausbildungsmesse am 18. September

Drei planen einen Dreier - Ausbildungsmesse am 18. September

Die Bundesagentur für Arbeit, Handwerkskammer Leipzig und Wirtschaftsförderung des Landkreises bilden einen engagierten Dreier. Sie planen in diesem Jahr mit der Ausbildungsmesse (18. September im Schienenfahrzeugwerk Delitzsch) und den Treffen mit Landwirten und Unternehmern drei große Aktionen.

Kreisgebiet. Neu ist ein Elternforum auf der Ausbildungsmesse. Die beiden bisherigen Ausbildungsmessen haben uns mit einer riesigen Resonanz überrascht. Der Bedarf ist da und er ist groß. Für uns das Zeichen, dieses Angebot fortzuführen“, sagte Germaine Schleicher, Mitarbeiterin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Nordsachsen. Die erste Ausbildungsmesse gab es 2008 in der Sparkasse Delitzsch, die Fortführung im vergangenen Herbst im Schienenfahrzeugwerk Delitzsch. Schleicher wertete die Messe aus, entnahm den Bewertungsbögen vor allem positive Resonanzen. Es gab auch Hinweise. Längere Öffnungszeit wurden angeregt und ein noch größerer Veranstaltungsort, um noch mehr Interessierte aus ganz Nordsachsen zu erreichen. „Momentan gibt es keine Alternative zum Schienenfahrzeugwerk. Wir sind mit dem Angebot dort zufrieden“, so Chef-Organisatorin Schleicher. 130 Firmen und Unternehmen der Region erhalten in den nächsten Tagen Post. Sie bekommen die Möglichkeit, sich im September mit ihren Ausbildungsberufen zu präsentieren. Im vergangenen Jahr nahmen 62 Firmen teil und stellten ungefähr 100 Ausbildungsberufe vor. Ziel sei es, in diesem Jahr 65 Unternehmen zum Mitmachen zu bewegen. Die ersten Anträge liegen inzwischen vor. Das Angebot wird erweitert. Neu ist ein Elternforum. Dazu Schleicher: Wir wollen auch Projekte für Eltern anbieten und damit möglichst viele Väter und Mütter ansprechen, vor allem die, die sonst nicht kommen würden. Der Einfluss der Eltern ist groß und Ausbildung auch ein familiäres Thema.“ Die erste Aktion gibt es jedoch am 27. Mai auf dem Kartoffelhof Lienig im Delitzscher Ortsteil Döbernitz. Unter dem Motto „Landwirtschaft trifft“ sind Schüler, Eltern und Lehrer eingeladen, mit Landwirten ins Gespräch zu kommen. „Unsere Region ist landwirtschaftlich geprägt. Es ist vor allem ein Angebot für interessierte Schüler, die vorhaben, in die Landwirtschaft zu gehen“, sagte Erika von Scheven, Chefin der Arbeitsagentur in Delitzsch. Bisher haben 17 Betriebe ihre Teilnahme zugesagt. Das gleiche Prinzip, die gleiche Veranstaltung, jedoch unter dem Motto „Unternehmen trifft“, gibt es im August, der Termin steht noch nicht fest, in Taucha bei der Firma Noweda. Dort geht es unmittelbar vor der Ausbildungsmesse um Berufe in Handwerks-Unternehmen. Auch nach Döbernitz und Taucha sind die Eltern eingeladen.

Informationen gibt es bei Germaine Schleicher, Haus der Wirtschaft, 04519 Delitzsch, Telefonnummer 034202/9881066 oder unter E-Mail: germaine.schleicher@wfg-nordsachsen.de

Frank Pfütze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr