Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Elfriede Brill ist mit 101 Jahren die zweitälteste Delitzscherin und körperlich noch mobil

Geburtstag Elfriede Brill ist mit 101 Jahren die zweitälteste Delitzscherin und körperlich noch mobil

101 Jahre, dieses Alter erreichen nur wenige Menschen. Elfriede Brill aus Delitzsch gehört seit Mittwoch zu ihnen. Die Jubilarin lebt in einem Seniorenheim in Beerendorf und ist körperlich noch so gut drauf, dass sie sich ohne Hilfsmittel bewegen kann. Mit Tochter Renate Emmrich unternimmt sie regelmäßig Spaziergänge im benachbarten Park oder beide fahren in der Stadt.

Elfriede Brill (links) hat gut lachen. Wer mit 101 Jahren noch so gut drauf ist wie sie, gönnt sich zum Geburtstag auch ein Gläschen Sekt zum Anstoßen.

Quelle: Alexander Prautzsch

Beerendorf. Im Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt in Beerendorf wurde gestern ein seltener Geburtstag gefeiert. Elfriede Brill ist 101. Jahre alt geworden. Zur Feier des Tages brachten der Jubilarin Tochter Renate Emmrich und Ergotherapeutin Nadja Hencke Ständchen. Friedchen, wie die für ihr hohes Alter körperlich noch rüstige Seniorin von Freunden genannt wird, ist somit die zweitälteste Delitzscherin. Lediglich eine Frau in der Loberstadt ist vier Monate älter als sie.

Im vergangenen Jahr feierte Elfriede Brill ihren 100. Geburtstag noch in ihrer Wohnung in der F.-C.-Weiskopf-Straße, in der sie 45 Jahre lang gewohnt hat. Nach einem Sturz, bei dem sich die Rentnerin verletzte, entschied sich Renate Emmrich schweren Herzens, die Mutter doch in einem Seniorenheim unterzubringen, denn beide wollten das eigentlich nicht. „Aber ich musste einsehen, dass ich bei der Betreuung meiner Mutter an Grenzen stieß“, erklärt die 76-Jährige.

In Beerendorf hat sich Elfriede Brill nach anfänglichen Schwierigkeiten nun ganz gut eingelebt. Weil sie sich ohne Hilfsmittel wie Rollator oder Rollstuhl im Heim bewegen kann, nimmt sie die Angebote dort gern an. Und sie sei auch sehr selbst bestimmt, sage, wenn ihr etwas nicht gefalle, berichtet eine Pflegerin. „Drei- bis viermal in der Woche besuche ich sie. Dann gehen wir nebenan im Park spazieren“, erzählt die Tochter, gern an der frischen Luft. Regelmäßig fährt Renate Emmrich mit ihr auch in der Stadt, wo sie in einem Café einkehren oder am Wallgraben bis zum Gymnasium laufen. Dort ist Elfriede zur Schule gegangen und dort unterrichtet Urenkelin Sandy Müller. Sie gehörte am Nachmittag bei der Geburtstagsfeier in der Gartenklause in Delitzsch-Ost genauso zu den Gratulanten wie die anderen Familienmitglieder. Neben den beiden Töchtern Renate und Karin kann Elfriede Brill mittlerweile auf fünf Enkel, zehn Urenkel und einen Ururenkel verweisen.

Von Thomas Steingen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

23.02.2018 - 08:05 Uhr

Landesklasse: Eisenbahner erwarten Wurzen.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr