Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Endspurt in Löbnitz für neuen Kunstrasenplatz

Baustelle Endspurt in Löbnitz für neuen Kunstrasenplatz

Mit den wärmeren Temperaturen geht es auch beim Bau des Kunstrasenplatzes in Löbnitz zügig voran. Die Vorbereitungen für das Verlegen des Kunstrasens sind fast abgeschlossen. Der Kunststoff soll Mitte April den Platz bedecken. Die Vorbehalte der Nachbarn gegenüber dem Platz und deren baldige Nutzung sind aber weiter vorhanden.

Der Bau des neuen Kunstrasenplatzes an der Grundschule in Löbnitz geht in die Schlussphase.

Quelle: Ditmar Wohlgemuth

Löbnitz. Der Neubau eines Kunstrasenplatzes auf dem Schulgelände der Löbnitzer Grundschule schreitet zügig voran. Die teils frostigen Temperaturen zu Beginn des Jahres hatten die Bauarbeiten des beauftragten Unternehmens Bau- und Haustechnik Bad Düben kurz ins Stocken gebracht. Momentan wird an dem Beachvolleyballfeld gearbeitet. Der Erdaushub hat begonnen.

Mitte April kommt der Kunstrasen

Auf dem neuen Sportplatz, der auf der Fläche des alten Schulbolzplatzes entsteht und auch ein Teil des Schulhofes beansprucht, sind die vorbereitenden Arbeiten für die Verlegung des Kunststoffrasens nahezu abgeschlossen. Die Einfassung des 35 Meter breiten und 54 Meter langen Spielfeldes ist fast fertiggestellt, auch die Unterstände für die Wechselspieler stehen bereits. Die Verlegung des Kunstrasens durch eine Spezialfirma ist für Mitte April geplant, nämlich dann, wenn die Temperaturen stabil im Plusbereich liegen.

Bereits abgeschlossen ist die Errichtung des Zaunes einschließlich des Ballfangnetzes zu den Nachbargrundstücken. Dafür mussten Bäume verschnitten, Sträucher teils entfernt werden. Wie es hieß, soll die Begrünung jedoch wieder den Stand erreichen wie vor der Baumaßnahme. Das Grün habe dann nicht nur die Funktion des Lärm- und Sichtschutzes, es soll auch die Bälle, die unbeabsichtigt in Richtung Zaun fliegen, vorher aufhalten. So, wie es bisher auch war.

Vorbehalte der Einwohner

Als das Projekt, das im Rahmen der Beseitigung von Hochwasserschäden von 2013 möglich und notwendig wurde – der alte Platz lag im gefährdeten Bereich – im Mai vergangenen Jahres vorgestellt wurde, gab es nicht wenige Vorbehalte der Anwohner. Sie befürchteten vor allem in der warmen Jahreszeit eine zusätzliche Lärmbelästigung, weil der Platz nicht nur den Schülern der Grundschule, sondern auch dem ortsansässigen Fußballverein zur Verfügung gestellt werden soll. Damals hieß es, es würden strenge Regeln für die Nutzung des Platzes aufgestellt. Um die durchzusetzen, wurde der Platz extra eingezäunt. Der Zugang soll nur Berechtigten möglich sein. Die Vorbehalte scheinen geblieben zu sein, denn die Bauarbeiten wurden mit wenig Sympathie verfolgt, wie Bauarbeiter berichteten. Die neue Anlage wird mit einer Flutlichtanlage ausgestattet, damit auch nach Einbruch der Dunkelheit nutzbar sein.

Von Ditmar Wohlgemuth

Löbnitz 51.5907385 12.4633052
Löbnitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr