Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Engel und Weihnachtsmann besuchen Tiergarten

Engel und Weihnachtsmann besuchen Tiergarten


Delitzsch. Da hatten Weihnachtsengel und Weihnachtsmann gut lachen: Nur liebe Kinder waren zum vierten Advent in den Delitzscher Tiergarten gekommen.

. Auch dank des Sonnenscheins und milden Temperaturen wurden am Ende 170 Gäste gezählt. Im Tiergarten gab es nicht nur Bastelangebote, in der Zooschule hatte es sich auch Catrin Freiberg als Weihnachtsengel in liebevoll dekorierter Umgebung bequem gemacht, um den Kindern die Geschichte von der Landmaus vorzulesen.

Doch mit Mäusen allein ließ sich der Weihnachtsmann nicht locken. In dessen Kostüm steckte übrigens niemand anderes als Schwimmmeister Uwe Meißner, der, so viel sei vorweg verraten, in dieser Rolle nicht baden ging.Ganz so einfach machte er es den Kindern sowie deren Eltern und Großeltern nicht. Die städtische Eventmanagerin Silke Frenzel musste gar zum neumodischen Handy greifen, um zu erfahren, dass er noch auf der Strecke ist. „Ob ihm die Kinder mit einem Lied den Weg weisen könnten", ließ er fragen. Sie konnten natürlich. Hannes Gericke hatte sogar sein Akkordeon dabei und spielte Jingle Bells bevor alle gemeinsam sangen. Und ausgerechnet zum Lied „Kling, Glöckchen kling" klingelte dann auch der Weihnachtsmann an der Tür.

Den Sack voller Geschenke leerte er aber nur gegen ein weiteres Lied oder Gedicht. Jasmin Otto, die mit acht Jahren schon zu den etwas Größeren gehörte, traute sich zuerst und übernahm gleich auch noch das Gedichtaufsagen für ihre zweijährige Cousine Lisa Rosenbaum. Bei ihrem Vortrag von der Tanne, die ein Christbaum werden wollte, hielten alle den Atem an. Und natürlich gab es für sie dann auch ein kleines Geschenkesäckchen. „Ich bin mit meiner Tante und meinem Onkel hier, erzählte die Holzweißigerin, die sich bestens im Tiergarten auskennt. Als kleiner Vortragsprofi erwies sich später auch die sechsjährige Emily Jahn aus Friedersdorf, die mit Papa Jens Jahn ganz gezielt zum Advent in den Tiergarten kam. „Ich komme oft hierher, nachher will ich mir vor allem noch die Schneeeule und die Papageien anschauen", erklärte sie.

Ein kleiner Tiergartenkenner ist auch schon Michelle Kropp. Mit Papa Frank Krulich kam die zweijährige Delitzscherin allerdings nicht wegen des Weißbärtigen, sondern vor allem wegen der Pferde. Diese hören auf die Namen Tina und= Rosi und stehen im Stall von Ines Neumann. „Doch wenn uns der Tiergarten fragt, bieten wir das Ponyreiten gern an." Und nicht nur für Michelle war der Ritt im Advent genau das Richtige.

Ilka Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr