Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erfolg ist schon, wenn die Schule nicht brennt

Erfolg ist schon, wenn die Schule nicht brennt


Delitzsch Das zweite Mal ist es schon viel einfacher. Franziska Solf, die in Delitzsch erneut die Adventskalender-Aktion organisiert, freut sich über den Zuspruch, die die tägliche halbe Stunde Besinnung in der Vorweihnachtszeit findet.

. „Wir haben schon einen richtigen kleinen Kern, der fast täglich mitmacht", erzählt die Gemeindereferentin der Katholischen Pfarrei St. Klara. Wie im Vorjahr laden katholische und evangelische Kirchengemeinde an verschiedene Stätten ein, um hinter die Türen zu schauen. Eine davon, an der am Montag rund 30 Leute klopften, war das Ehrenberg-Gymnasium.

Dessen „Türsteher" Maximilian Große hat schon Erfahrung. „Als Mitglied der katholischen Gemeinde habe ich schon im Vorjahr bei der Aktion mitgemacht. In diesem Jahr war ich zudem bei dem Türchen dabei, dass die Landsknechte vor der Schlosswache gestalteten." Noch ein paar mehr Blicke hinter die Kulisse hat Anna Maria Reinicke geworfen. „Ich war bestimmt schon an 15 Tagen dabei", erzählt die Döbernitzerin. „Alle waren sehr gut vorbereitet, bei den Technischen Werken gab es einen informativen Vortrag über die Elektrizität, im Behindertenzentrum wurde uns alles gezeigt, und in Andreas Blumenstube haben wir Gestecke gemacht." Monika Bieniek fand aber auch das Singen in den Kirchen, den Besuch bei Familie Stawenow sowie den hübsch hergerichteten Stall im Tiergarten toll.

Geheimnisvoll ging es nun am Gymnasium zu. Denn Franziska Solf wollte nur so viel verraten: „Wenn wir hier herauskommen, ohne dass die Schule brennt, dann ist das schon ein Erfolg." Und nicht nur, weil die Schule noch steht, wurde es einer. Denn die Lehrerinnen Annett Friebel und Marion Lange hatten mit ihrer Chemie AG weihnachtliche Experimente vorbereitet. Da gab es bei Lukas Jakobsche zumindest im zweiten Anlauf einen Flammenwurf, zeigten Jon Wagner und Kevin Hanke in Gläsern ein Farbenspiel, um dann darauf Musik zu machen. Anne Linke und Susanne Kollenda ließen wenigstens drinnen den Schnee rieseln. Für ihren „Kuchen" muss das Rezept allerdings noch überarbeitet werden. Doch bis Heiligabend ist ja noch Zeit. Nur der Styropor-Schneemann hatte sie nicht. Er schmolz unter der Aufsicht von Sebastian Ronneberger dahin, eh ein Feuerwerk schon mal Ausblick auf Silvester gab. Ilka Fischer

Ilka Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr