Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Experten-Stelldichein in Delitzsch

Experten-Stelldichein in Delitzsch

In knapp drei Wochen erlebt die Loberstadt erstmals das große Stelldichein der Museumsexperten: Vom 17. bis 19. März hält der Sächsische Museumsbund in Delitzsch seine Mitgliederversammlung und Jahrestagung ab, rund 150 Gäste werden dazu erwartet.

Delitzsch. Das Programm steht, die Einladungen sind inzwischen verschickt. Und das Tagungsthema „Museumsprofile schärfen“ passt perfekt zum Museum Barockschloss Delitzsch.

Eine Frage vor allem wird die Experten beschäftigen: „Wie schärfe ich das Profil meines Museums?“ Das ist – der Zufall der jährlich wechselnden Austragungsorte für die Tagung will es so – das perfekte Thema für die Loberstadt. Das Delitzscher Museum hat sich schließlich erst vor Kurzem ein neues, deutlich profilschärfendes Leitbild und eine umfangreiche Konzeption verpasst. Überregional soll das Barockschloss der Stadt als Werbeträger dienen. Immer feiner wird das Alleinstellungsmerkmal in der Schlösserlandschaft herausgearbeitet und kreativ umgesetzt: Mit Souvenirs wie den Tassen und Magneten mit  dem Muster der Wandbespannung des Audienzzimmers beispielsweise.

Geht es nach dem Museumsbund hat das Barockschloss damit schon den richtigen Weg eingeschlagen. Denn vor jedem Haus, so Museumsbund-Vorsitzende Friedrich Reichert in seiner Einladung, stehe die Aufgabe „im Land, in der Region und im Fachgebiet“ seinen Platz zu bestimmen. „Ein entscheidender Faktor für die Qualität der Arbeit ist die klare Benennung des Profils“, betont Reichert. Da könnte Delitzsch für die Expertenrunde zum guten Beispiel werden, steckt hinter der Bezeichnung „Museum Barockschloss Delitzsch“ schon ganz klar der Anspruch.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung vom 28. Februar 2012.

Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr