Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Experten tagen zu häuslicher Gewalt und Stalking in Delitzsch
Region Delitzsch Experten tagen zu häuslicher Gewalt und Stalking in Delitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 13.10.2018
Das Netzwerk für Hilfe bei häuslicher Gewalt kommt am 26. Oktober im Delitzscher Rathaus zusammen. Quelle: Heike Liesaus
Delitzsch

Der Fachtag des Netzwerkes gegen häusliche Gewalt im Landkreis Nordsachsen findet am 26. Oktober von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr im Delitzscher Rathaus, Markt 3, statt. Unter der Frage „Wie kann man häuslicher Gewalt und Stalking vorbeugen und wie geht man im Ernstfall damit um?“, und um das Schutz- und Hilfesystem für Betroffene weiterzuentwickeln, treffen sich Fachkräfte aus Justiz, Polizei, Jugendhilfe, Schulen und Kindertageseinrichtungen, aber auch aus dem Gesundheitswesen und der Migrationsarbeit.

Die Anmeldung ist noch bis Freitag, 19. Oktober, per Mail an interventionsstelle@wegweiser-boehlen.de mit dem Betreff „26.10.2018: Fachtag“ möglich.

Von mhs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brand in der Malzmühle der Brauerei Krostitz: Am späten Freitagnachmittag wurden die Feuerwehren Krostitz, Eilenburg und Delitzsch alarmiert. Ein Übungsalarm, trotzdem ergossen sich einige Tausend Liter Wasser aufs Dach des Fabrikgebäudes.

14.10.2018

Einen Bestand von mehr als 16 000 Bäumen hat die Stadt Delitzsch. Und die kosten die Stadt auch einiges an Geld, allein 2017 waren es mehrere hunderttausend Euro.

12.10.2018

Was halten die Herbstferien für Kinder und Jugendliche in Delitzsch bereit? Die Angebote sind da ganz unterschiedlich: Alles wie immer, aber auch Kino, Ausflüge und Bastelzeiten stehen im Programm der Einrichtungen.

12.10.2018