Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chlorgas ausgetreten: Feuerwehr rückt zum Delitzscher Freibad aus

Abc-Alarm Chlorgas ausgetreten: Feuerwehr rückt zum Delitzscher Freibad aus

Ausgerechnet am ersten Tag der Delitzscher Freibadsaison ist es in der Elberitzmühle zu einem Zwischenfall gekommen. Am Dienstag gegen 21 Uhr trat Chlorgas in einem Betriebsraum aus. Es besteht keine Gefahr. Inzwischen konnte geklärt werden, dass das Bad auch diesen Mittwoch pünktlich öffnet.

Mehrere Einsatzfahrzeuge waren vor Ort.
 

Quelle: Christine Jacob

Delitzsch.  Kaum ist das Delitzscher Freibad am Dienstag in die Saison gestartet, hat es dort den ersten Zwischenfall gegeben. Dieser ereignete sich nach Schließung des Bades. Gegen 21 Uhr schlug ein Sensor in einem Betriebsraum Alarm, weil dort Chlorgas ausgetreten war. Die alarmierte Feuerwehr konnte schon wenig später Entwarnung geben: Es handelte sich nur um eine geringe Menge, weil scheinbar eine der Chlorflaschen eine kleine Undichtigkeit aufwies. Die Flasche wurde gesichert.

Keine Gefahr

Die Lage war schnell unter Kontrolle gebracht. Es bestand und besteht keine Gefahr durch diesen Vorfall. Ob das Freibad aber auch an diesem Mittwoch pünktlich 10 Uhr morgens öffnen würde, konnte erst kurzfristig entschieden werden. Zunächst musste eine Fachfirma die zum Chloren des Wassers benutzte Technik nochmals überprüfen und die abschließende Freigabe erteilen. Der Defekt wurde behoben und das Bad konnte pünktlich geöffnet werden.

Betrieb ohnehin eingeschränkt

Die Saison läuft unabhängig von diesem Vorfall mit Einschränkungen an: das Nichtschwimmerbecken hat kein Wasser und wird repariert. Weil es wie schon 2016 Probleme gab, ausreichend Personal für das Freibad zu finden, bleibt es beim wöchentlichen Schließtag am Montag. Das Delitzscher Freibad hat nun von Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Badespaß endet offiziell am 15. September.

Von Christine Jacob

Delitzsch, Elberitzstraße 51.51806 12.338634
Delitzsch, Elberitzstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:45 Uhr

Spitzenspiel in der Kreisliga B (West). Neukirchen setzt in der Staffel A (West) zum Überholvorgang an.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr