Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Frau landet mit ihrem Auto im Zwochauer Dorfteich
Region Delitzsch Frau landet mit ihrem Auto im Zwochauer Dorfteich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Die Feuerwehr holt den Wagen aus dem Dorfteich.   Quelle: Feuerwehr Wiedemar
Anzeige
Zwochau

Im Dorfteich des Wiedemarer Ortsteils Zwochau endete am Donnerstagabend ein Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache hatte die 52 Jahre alte Fahrerin eines Autos die Kurve nicht gekriegt, kam mit dem Auto von der Fahrbahn ab und landete in dem Gewässer an der Leipziger Straße.

Fahrerin leicht verletzt

Die Frau wurde leicht verletzt und musste von der Feuerwehr gerettet werden. Die Kameraden wurde gegen 17.45 Uhr alarmiert. Um die Fahrerin aus dem Wagen zu befreien, wurde das Auto von den Einsatzkräften aus Wiedemar und Zwochau an den Rand des Teiches gezogen, die Fahrerin über Leitern aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. „Anschließend galt es, den Pkw aus dem Wasser zu bergen“, schildert Feuerwehrsprecherin Nicole Fischer.

Die Kameraden ziehen das Auto aus dem Teich. Quelle: Feuerwehr Wiedemar

Der Unfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Einsatz der Feuerwehr konnte nach rund 90 Minuten beendet werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.

Von cj/jhz

Anzeige