Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Fußball-Mini-WM für Hortkinder
Region Delitzsch Fußball-Mini-WM für Hortkinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 19.05.2015
Die Entscheidung bei der Mini-WM in der Kita Freundschaft in Delitzsch fällt wie bei den Großen im Strafstoßschießen. Quelle: Alexander Bley

Wurde an den Tagen davor noch an der Dekoration, an Fan-Material, am Cheerleader-Auftritt gearbeitet, so ging es gestern auf dem Rasen richtig zur Sache. "Leider ist unser Fußballplatz im Regenschauer untergegangen", erklärte Haike Lorenz. Die Erzieherin war eine der Planerinnen des Fußball-Projekt. Kurzerhand wurde das Spielfeld auf den trocknen Teil des Gartens verlegt, während in den riesigen Pfützen die Papierschiffchen schwammen. Fünf WM-Mannschaften spielten schließlich gegeneinander. Deutschland war nicht dabei. "Deutschland hat bereits gewonnen", hieß die Begründung. Und Brasilien, das stand auch bereits fest, würde ohne Punkt und ohne Tor Letzter werden. Bis in den Nachmittag hinein wurde gekickt, es gab Tränen der Freude, aber auch der Enttäuschung. Der Sieger bekam zwar am Ende einen Pokal, gewonnen haben jedoch alle - einen wunderbaren Ferientag bei sonnigem Wetter.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 01.08.2014
Ditmar Wohlgemuth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein heftiges Unwetter mit teilweise extremen Regenfällen überquerte am Dienstag weite Teile des Landkreises Nordsachsen. Vor allem die Stadt Delitzsch war stark betroffen.

30.07.2014

Der Hilferuf der Musiker der Sächsischen Bläserphilharmonie und des Leipziger Symphonieorchesters hat Nordsachsen erreicht. Jeder der gewählten Kreisräte der Landkreise Leipzig und Nordsachsen erhielt Post.

19.05.2015

Peter, eine 13 Zentimeter große Vierzehenschildkröte, knabbert seit gestern wieder in Podelwitz Salat und Löwenzahn. Doch zuvor hatte Peter für gehörige Aufregung gesorgt und es unter anderem auf die Facebook-Seite des Delitzscher Tiergartens und auf die etlicher privater Nutzer geschafft.

19.05.2015
Anzeige