Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Gelbe Schleife für Delitzsch abgelehnt
Region Delitzsch Gelbe Schleife für Delitzsch abgelehnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 30.11.2018
Hier wird auch bald die Patenschaft zur USH dokumentiert Quelle: Wolfgang Sens LVZ
Delitzsch

Der Stadtrat hat die „Gelbe Schleife“ an den Ortseingängen von Delitzsch am Donnerstagabend mehrheitlich abgelehnt. Das Gremium folgte damit einem Antrag der Freien Wählergemeinschaft Delitzsch nicht, die dieses Symbol als Zeichen der Solidarität mit Soldaten setzen wollte.

CDU setzt sich durch

Dagegen folgte der Stadtrat mehrheitlich einem Antrag der CDU zur Umgestaltung der Partnerschaftsschilder an den Ortseingängen der Stadt. Die Schilder, die zum Beispiel auf Partnerkommunen wie Monheim hinweisen, sind weiß und stehen etwas hinter den gelben Ortseingangsschildern. Als Zeichen der Verbundenheit mit der Unteroffizierschule des Heeres (USH) soll nun die Ergänzung durch ein Schild erfolgen, dass auf die Patenschaft mit der hiesigen USH hinweist. Die USH-Ausbildung in Delitzsch durchlaufen mehrere Tausend Soldaten im Jahr. Um die Bindung der Soldaten an ihre Garnisonsstadt Delitzsch zu festigen und das freundschaftliche Miteinander weiter zu fördern, seien die Schilder geeignet. Für das USH-Patenschaftsschild soll das Schild der Stadt Delitzsch in diesen Partnerschaftsschildern ersetzt werden.

Lieber mit Soldaten reden

Auch gegen den Vorschlag der Freien Wähler, die beiden Anträge – Schleifen und Patenschaftsschilder – zu „verheiraten“, sperrte sich der restliche Stadtrat, obwohl Finanzierungen für die Umsetzung beider Sachen geklärt gewesen wären. Oberbürgermeister Manfred Wilde (parteilos) argumentierte aus seiner persönlichen Sicht, die Schleife könne und solle von Menschen, aber nicht von Dingen getragen werden. Es sei angeraten, die Veranstaltungen der USH zu besuchen und mit den Soldaten ins Gespräch zu kommen.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Schladitzer Bucht können E-Bike-Fahrerab sofort ihr Gefährt an einer Ladestation mit Strom versorgen. Auch eine neue Tafel zeigt, welche Wege dann zurückgelegt werden können. Der erste Härtetest steht im April an.

29.11.2018

Zur Nachtführung „Hexen, Henker und Halunken" präsentiert sich die Stadt von ihrer gruseligen Seite. Es geht durch dunkle Gasse, in verruchte Ecken und so manch anderen unbekannten Teil von Delitzsch.

29.11.2018

45 Jahre und eine Adventsparty: In der Delitzscher Kita „Am Park“ feierten am Mittwoch, Kinder, Eltern und Erzieher. Dabei hatten sie sogar eine Schlagersängerin zu Gast, die mit ihnen Weihnachtslieder sang.

29.11.2018