Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Gemalter Wegezoll
Region Delitzsch Gemalter Wegezoll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 19.05.2015
Die Wackelzähne der Kita Sonnenschein freuen sich über die Geschenke, die ihnen Jan Matussek (Mitte) und Uwe Franke (rechts) mitgebracht haben. Quelle: Alexander Bley
Anzeige
Delitzsch

Damit bedankten sich die Bundeswehrreservisten bei der Vorschulgruppe für deren Teilnahme an einem Malwettbewerb.

Die Idee für den Wettbewerb war spontan entstanden, als die Kinder der Wackelzahngruppe den Halleschen Turm besuchten. Erzieherin Karin Seebach hatte die Exkursion im Rahmen des Projektes "Wir reisen um die Welt" mit Jan Matussek in die Wege geleitet. Die 35 Mädchen und Jungen beschäftigten sich in diesem Projekt mit Großbritannien und erkundeten dabei historische Gebäude. Die Reservisten erklärten ihnen, dass an den Stadttoren früher Zölle bezahlt werden mussten. Weil die Kinder kein Geld hatten, schlug Matussek vor, dass sie ihren "Wegezoll" in Form von kleinen Kunstwerken mit dem Halleschen Turm als Motiv ableisten sollten. Zugleich durften sie den Turm bis ins oberste Stockwerk besteigen.

Die gemalten Bilder waren zwei Monate lang im Turm ausgestellt. Besucher wurden gebeten, ihre Favoriten auszuwählen. Zirka 130 Stimmen kamen so zusammen. Die meisten Stimmen erhielten die Bilder von Erik Tasler, Niklas Gerschke und Josephine Jänicke. Die drei Preisträger und deren Eltern dürfen sich über einen freien Eintritt beim Besuch von Tiergarten, Schloss oder Freibad freuen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 13.07.2013

Thomas Steingen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den nächsten Wochen soll der Umbau der Mittelschule Krostitz in der Parkstraße 5 beginnen. Unter anderem wird angebaut, um vier weitere Klassenräume zu schaffen.

19.05.2015

Vokalmusik aus mehreren Jahrhunderten steht am Samstag auf dem Konzertplan der Stadtkirche St. Peter und Paul, wenn die Thüringer Sängerknaben um 17 Uhr im Gotteshaus Station machen.

19.05.2015

Ein wahrer Festmarathon liegt hinter Badrina. Heimatfest und den 110. Geburtstag der Feuerwehr feierte der Schönwölkauer Ortsteil am vergangenen Wochenende, weihte zudem das neue Fahrzeug für die Kameraden ein.

08.07.2013
Anzeige