Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Gnadenhof in Krostitz lädt zum Weihnachtsmarkt ein
Region Delitzsch Gnadenhof in Krostitz lädt zum Weihnachtsmarkt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 27.11.2018
Katharina Perutzki vom Gnadenhof „Kuschelfarm“ in Hohenossig veranstaltet am 2. Dezember einen  Weihnachtsmarkt, wo diverse Handmade Künstler ihre Werke präsentieren. Die Esel Cäsar und Dubs sind natürlich dabei. Quelle: Heike Liesaus
Hohenossig

Diese Nikolaus-Esel sind die Kuscheligkeit in Person. Katharina Perutzki hat die Graufelle Cäsar und Dubs mit rot-weißen Accessoires ausgestaffiert. So weisen alle drei schon mal darauf hin, was am Sonntag auf der „Kuschelfarm“ im Krostitzer Ortsteil Hohenossig angesagt ist: Weihnachtsmarkt. Dabei werden natürlich Einnahmen zugunsten der Gnadentiere gesammelt, die neben den Reitpferden auf der „Kuschelfarm“ leben. Dubs zum Beispiel leidet an einer schlimmen Hufkrankheit, die bis zum Tod führen kann. „Aber das haben wir jetzt dank der Behandlung im Griff“, sagt Katharina Perutzki. Deshalb kann das Langohr inzwischen sogar „eingefahren“ werden, das heißt: Es lernt, einen Wagen zu ziehen. Denn auch Tiere wollen nicht allein auf der Weide und im Stall stehen, sondern beschäftigt sein.

Handwerkskünstler

Für den Weihnachtsmarkt hat Katharina Perutzki verschiedene Handwerkskünstler gewinnen können. Es wird also am Sonntag Filzarbeiten aus Alpaka-Wolle geben, Genähtes, Gehäkeltes, westfälische Bauernkunst, außerdem Metallarbeiten, Kindersachen, Dekoratives und vor allem wohl ein kuscheliges Beisammensein mit den felligen Vierbeinern.

Weihnachtsmarkt Hohenossig, Zur Klause 27, am Sonntag, 14 bis 20 Uhr.

Von Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nur noch zwei Monate, dann muss die Delitzscher Tafel aus ihrem Objekt in der Leipziger Straße ausziehen. Dass der Verein angebotene Immobilien nicht wollte, stößt auf Unverständnis beim Delitzscher Oberbürgermeister Manfred Wilde (parteilos).

27.11.2018

Websites der Gemeinden rings um Delitzsch: Mal sind sie gepflegt, mal die Stiefkinder. Der Auftritt fällt ganz unterschiedlich aus. Es scheint, als ließen sich Zusammenhänge zur Zahl der Einwohner herstellen.

28.11.2018

Laut dem Online-Maklerunternehmen Homeday sind die Preise für Wohnungen und Häuser im vergangenen Jahr gestiegen. Ein Delitzscher Immobilienmakler stimmt dem nur teilweise zu.

26.11.2018