Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hobby-Musiker: Voller Terminplan und große Ambitionen

Hobby-Musiker: Voller Terminplan und große Ambitionen

Delitzsch/KLETZEN. 13 fest gebuchte Konzerte zwischen Mai und Ende November. Alles in der Freizeit und am Ende bleibt kaum Geld in der Kasse. Diesen freiwilligen Tournee-Stress tun sich die Delitzscher Stadtmusikanten in dieser Saison - mal wieder - an.

Voriger Artikel
Neustart vor 25 Jahren - Schützengilde feiert
Nächster Artikel
Abwasserstreit kocht weiter in den Gemeinden

Erst Mitte April haben die Delitzscher Stadtmusikanten ihr Heim in Kletzen wieder auf Vordermann gebracht.

Quelle: privat

. Erst am Montag sind sie zum Mühlentag in Laußig zu erleben, die Woche drauf beim Spargelhoffest in Kyhna gebucht, wenige Tage später kommt der nächste Auftritt. Dazu die vielen Proben. Freizeitstress also, doch so ein Hobby ist eben Leidenschaft. "Wir wollen ja sogar noch aktiver werden", sagt Gerhard Rauchfuß, seines Zeichens als 1. Flügelhorn der musikalischen Truppe wichtiger Tonangeber. Immerhin sind die Stadtmusikanten auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Und da gilt es, aktiv bei der Werbung zu werden, soll auch in Musikschulen vorgesprochen werden. 1961 mit sechs Amateurmusikern in Zschortau gegründet, 1979 mit der Kapelle Rackwitz zusammengeschlossen und seit 1990 in "Die Delitzscher Stadtmusikanten e. V." umbenannt, lassen heute 15 feste Mitglieder besonders böhmisch-mährische Blasmusik auf den Bühnen der Region ertönen. Die beste Werbung sind Auftritte.

Geprobt wird dafür intensiv beim jährlichen Probenlager und wöchentlich im eigenen Reich, das mit dem titelgebenden Delitzsch eigentlich so gar nichts zu tun hat: In den Jahren 2003 bis 2004 bauten sie ein altes Stallgebäude in Kletzen zum Musikantenhaus um. Fast alle Umbauarbeiten wurden selbst erledigt, kürzlich folgte nun die Generalüberholung. "Die Kosten trägt der Verein selbst, aber kleine Handwerksbetriebe haben uns mit Material und Dienstleistungen unterstützt", schildert Gerhard Rauchfuß. Viel Eigenleistung, auch finanziell - so halten das die Delitzscher Stadtmusikanten seit jeher. Entsprechend reicher Lohn sei am Ende ja der Beifall des Publikums.

"Zum Teil machen wir Urlaub, um Termine wahrnehmen zu können", berichtet Rauchfuß. Ihre Auftritte müssten sie immer sehr zeitig planen und die Verträge entsprechend schnell schließen. Ein besonderer Höhepunkt aber soll in diesem Jahr das große Jubiläumskonzert zu Ehren von Gerhard Rauchfuß und Frank Flinzer werden. Beide sind in diesem Jahr seit 50 Jahren Teil der Truppe und wollen das am 21. November ab 15 Uhr im Kino Delitzsch groß feiern. Ab sofort sind die Karten über den Verein erhältlich, knapp 150 Gäste haben Platz.

www.delitzscher-stadtmusikanten.de, Karten gibt es auch unter 0172 3404371 oder r.nicolai@t-online.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 20.05.2015
Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr