Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Im Rackwitzer Rathaus tritt Tim Döhler die Nachfolge von Sieghart Handke an

Generationswechsel Im Rackwitzer Rathaus tritt Tim Döhler die Nachfolge von Sieghart Handke an

Tim Döhler löst in der Gemeindeverwaltung Rackwitz Sieghart Handke als Leiter der Bauverwaltung ab. In der jüngsten Gemeinderatssitzung hat sich Handke von den Abgeordneten offiziell verabschiedet. Mit Döhler kehrt ein Mensch in die Gemeinde zurück, der dort aufgewachsen ist und nun in der Kommune mit Bürgermeister und Gemeinderat etwas bewegen will.

In der Rackwitzer Gemeindeverwaltung kümmert sich nun Tim Döhler um die Bauangelegenheiten.

Quelle: Thomas Steingen

Rackwitz. Nur noch wenige Tage hat Tim Döhler Zeit, sich an der Seite von Sieghart Handke als Leiter der Bauverwaltung der Gemeinde Rackwitz einzuarbeiten. Ende März, wenn Handke in den Ruhestand wechselt, liegen die Bauangelegenheit der Kommune dann in den Händen des 30-jährigen Diplomingenieurs, der an der Fachhochschule Bauingenieurwesen studiert hat.

Sieghart Handke ist  bald ehemalige Leiter der Bauverwaltung in Rackwitz

Sieghart Handke ist bald ehemalige Leiter der Bauverwaltung in Rackwitz.

Quelle: Thomas Steingen

Tim Döhler ist in der Gemeinde Rackwitz aufgewachsen, in Delitzsch zur Schule gegangen, und mit dem Studium in Leipzig hat es ihn in die Messestadt gezogen. Jetzt, als Vater einer zehn Monate alten Tochter, kommt er zurück in seine Heimat. „Hier habe ich eine schöne Kindheit verlebt und diese Chance soll meine Tochter auch bekommen“, begründet er, warum er sich für die Stelle des Bauamtsleiters in Rackwitz beworben hat.

Döhler wird in die laufenden Prozesse eingearbeitet

In der Gemeinde hofft er, etwas bewegen und Bürgermeister Steffen Schwalbe (parteilos) bei der Umsetzung der Projekte unterstützen zu können. „Es ist gut, dass die Gemeinde die Kraft hat, Großvorhaben wie die Sanierung der Schulen oder den Stadtumbau im Neubaugebiet anzupacken“, sagt er.

In der Verwaltung sei er gut aufgenommen worden und es sei hilfreich, dass ihn Sieghart Handke noch in die laufenden Projekte und Prozesse einführen kann. Mittelfristig möchte Döhler, der erstmals in einer kommunalen Verwaltung arbeitet und zuvor in Ingenieurbüros tätig war, von Leipzig wieder zurück in die Gemeinde Rackwitz ziehen. „Jetzt ist für mich wichtig, viele Menschen kennenzulernen. Und ich hoffe, dass auch die Leute auf mich zugehen.“

Tim Döhler  wird Handkes Nachfolger im Rackwitzer Rathaus

Tim Döhler wird Handkes Nachfolger im Rackwitzer Rathaus.

Quelle: Thomas Steingen

Sein Vorgänger Sieghart Handke hat sich derweil vorige Woche offiziell vom Gemeinderat verabschiedet und sich bei den Abgeordneten für die konstruktive Zusammenarbeit bedankt. Auf sein Arbeitsleben als Bürgermeister und Ortsvorsteher von Zschortau und als Leiter der Bauverwaltung im Rackwitzer Rathaus blicke er mit Freude und Genugtuung zurück, sagte Handke.

Zusammenschluss von Rackwitz und Zschortau richtig

In seinem Resümee erinnert er an den Gemeindezusammenschluss von Zschortau und Rackwitz, der nicht ohne gewesen sei und viel Überzeugungsarbeit bedurfte. „Es war eine weitsichtige und eine richtige Entscheidung, die als große Chance für die Gemeindeentwicklung zwischen Leipzig und Delitzsch gesehen wurde und heute als Selbstverständlichkeit erachtet wird.“ Auch wenn noch nicht alles perfekt sei, stimme ihn die konstante Entwicklung der Gemeinde in den vergangenen Jahre für die Zukunft sehr optimistisch, so der scheidende Amtsleiter.

Von Thomas Steingen

Hauptstraße 11, 04519 Rackwitz 51.43886 12.37181
Hauptstraße 11, 04519 Rackwitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr