Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
In Brodau gibt es eine Tankstelle, bei der Milch aus dem Zapfhahn kommt

Landwirtschaft In Brodau gibt es eine Tankstelle, bei der Milch aus dem Zapfhahn kommt

Frischer geht es kaum: Mit der Kanne holt man die Milch direkt vom Bauernhof ab. Was nach längst vergangenen, besseren Zeiten klingt, wird um Delitzsch jetzt wieder Realität. Das Landgut Brodau hat vor wenigen Tagen einen Milchautomaten eingerichtet. Und auch andere Bauern wollen nachlegen.

Bitte vollmachen: Auch Flaschen kann man bei Bedarf erwerben, besser ist es aber, ein eigenes Gefäß mitzubringen.

Quelle: Christine Jacob

Brodau/Hohenroda. Da stimmt der Milchpreis noch: Einen Euro für einen Liter frische Milch bekommt das Landgut Brodau von seinen Kunden. Am eigenen Milch-Automaten. Den hat das Team um Chef Erich Beitinger vor wenigen Tagen eingerichtet, ein Werbeschild an die B 184 gestellt und schon etliche Kunden ans Betriebsgelände im Werbeliner Weg in Brodau gelockt. Nur auf dem Betriebsgelände, so besagt es die Vorschrift, dürfen diese Zapfanlagen für Rohmilch aufgestellt werden.

„Ich habe mich eine Weile mit dem Gedanken getragen“, sagt Landgut-Chef Erich Beitinger. Die Kollegen in Kitzen, quasi auf der anderen Seite des Leipziger Speckgürtels, haben es vorgemacht, dort hat er sich die Sache mehrfach angeschaut und wurde überzeugt. Die im Sommer 2015 errichtete Milch-Tanke der Agrargenossen Kitzen lief so gut, dass im November ein Ableger im Leipziger Stadtteil Großzschocher dazu kam.

Frischmilch schnell gezapft

Hier wie dort ist das Prinzip ganz einfach: Rohmilch, die lediglich gekühlt wird, kann nach Einwurf von Geld frisch aus dem Automaten gezapft werden. Eine Bedienungsanleitung ist am Edelstahlgehäuse angebracht, erklärt alles einwandfrei und kinderleicht. Die Brodauer Bauern reinigen und pflegen den Automaten, füllen bei Bedarf nach, sollte Nachschub gebraucht werden – ansonsten läuft alles automatisch und ohne Personal. Geöffnet hat die Tankstelle auf diese Art zwischen 6 und 22 Uhr, kann bequem angefahren werden. Auch Flaschen kann der Kunde vor Ort für 50 Cent erwerben, diese kann man dann immer wieder befüllen oder – besser noch – einfach eigene Gefäße mitbringen. Wer mag, kann die Milch also ganz so wie früher mit der Kanne beim Bauern holen. Für Erich Beitinger ist das Angebot auch eines, um etwas gegen Schleuderpreise bei Lebensmitteln und für das Image der Landwirtschaft zu tun.

In Hohenroda wollen die Agrargenossen auch bald einen Automaten eröffnen. Der Betrieb wartet nur noch auf Bauteile, voraussichtlich im Juni gibt es dann auch in dem Schönwölkauer Ortsteil einen Milchautomaten.

Von Christine Jacob

Delitzsch, Brodau, Werbeliner Weg 51.4924408 12.3367846
Delitzsch, Brodau, Werbeliner Weg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitungsküken 2017 gesucht!

    Es geht in eine neue Runde: Zum elften Mal sucht die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der R... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr