Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
In Krostitz entstehen durch Um- und Anbau zusätzliche Plätze in Hort und Krippe

Kinderbetreuung In Krostitz entstehen durch Um- und Anbau zusätzliche Plätze in Hort und Krippe

Mit dem Umbau des ehemaligen Standesamtes in der Körnerstraße zu einem zweiten Hortgebäude und mit Umbaumaßnahmen in der Kindertagesstätte im Kirchweg schafft die Gemeinde Krostitz weitere dringend benötige Betreuungsplätze für Kinder und Grundschüler. Etwas verspätet hat nun der Umbau in der Kita begonnen.

Steve Gruna entfernt in der Kindertagesstätte Krostitz alte Tapeten in den Räumen, die umgestaltet werden.

Quelle: Thomas Steingen

Krositz. Die Gemeinde Krostitz gehört in der Region zu jenen Kommunen, in der sich der Bauboom besonders stark bemerkbar macht. Spürbar ist das nicht nur, weil es eine große Nachfrage bei Bauplätzen für Eigenheime gibt, auch die Anmeldungen in der Kindertagesstätte erfordern das Handeln der Gemeinde. Nachdem das ehemalige Standesamt in der Körnerstraße zum Hort umgebaut worden ist, dort ist lediglich noch die Außenanlage fertigzustellen, hat jetzt der Um- und Anbau in der Kindertagesstätte im Kirchweg begonnen. Der Gemeinderat hat dazu kürzlich mehrere Vergaben von Bauleistungen vorgenommen.

Volle Auftragsbücher

Ursprünglich wollte Bürgermeister Wolfgang Frauendorf (CDU) mit der Kita schon weiter sein. Doch die Bewilligung von Fördermitteln ziehe sich hin. Nun sei aber ein vorzeitiger Baubeginn genehmigt worden, sodass die Ausschreibung der Bauleistungen erfolgen konnte, begründet er. Schwierig gestalteten sich auch die Vergaben der Bauarbeiten, weil die Firmen derzeit alle viel zu tun haben. So ging für mehrere Lose jeweils nur ein Angebot ein. Betroffen sind Fenster, Außen- und Innentüren, Trockenbauarbeiten, Fließen-, Maler- und Bodenlegerarbeiten, die Elektroinstallation sowie Heizung und Sanitär. Zwischen zwei Angeboten konnte die Gemeinde nur bei Rohbau, Außenputz und Außenanlage sowie bei den Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten entscheiden. Insgesamt hat der Gemeinderat damit Bauleistungen in Höhe von rund 81 530 Euro in Auftrag gegeben. Die Arbeiten sollen nun zügig ausgeführt werden, denn ursprünglich sollten die neuen Hort- und Krippenplätze schon im August zur Verfügung stehen.

Im ehemaligen Standesamt sind 55 zusätzliche Plätze entstanden, die nach Bedarf sowohl für Hort- als auch Vorschulkinder genutzt werden können. Vorgesehen ist, dass hier die Hortkinder der 1. Klasse einziehen. Weil im Gebäude genügend Platz ist, kann neben den Hortkindern auch die Vorschulgruppe des Kindergartens betreut werden kann. Das wiederum entlastet die Kita im Kirchweg. Verbunden mit den Umbaumaßnahmen eröffnet sich dort die Möglichkeit für 15 zusätzliche Krippenplätze. Ziel der Gemeinde sei es, so Frauendorf, jedem Kind einen Krippenplatz zuzusichern.

Wie berichtet hat der Gemeinderat zudem den Bürgermeister ermächtig, den Auftrag zur Gestaltung der Außenanlage am ehemaligen Standesamt zu vergeben, damit sich der Abschluss dieses Vorhabens wegen der Sitzungspause des Rates nicht verzögert wird.

Von Thomas Steingen

Krositz, Kichweg 2 51.46088 12.45723
Krositz, Kichweg 2
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.12.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Hentzschel-Elf strebt erfolgreichen Jahresabschluss an

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr