Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Infoseite der Delitzscher Tagesmütter hilft bei Platzsorgen
Region Delitzsch Infoseite der Delitzscher Tagesmütter hilft bei Platzsorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 20.07.2017
Tagesmütter kümmern sich um Kinder unter drei Jahre. Quelle: dpa
Anzeige
Delitzsch

Einen Betreuungsplatz für den Nachwuchs zu finden, ist in Delitzsch und Umgebung bekanntlich nicht leicht. Etliche Familien sind verzweifelt auf der Suche nach einem Platz, der Überblick über freie Kapazitäten fällt aber schwer und wird meist mit zeitintensiven eigenen Besuchen und Anfragen in den Kitas gelöst. Etwas Licht ins Dunkel bringt eine Informationsplattform, die die Delitzscher Tagesmütter im sozialen Netzwerk Facebook pflegen. Die 13 Frauen treten dort unter dem Seitennamen „Interessengemeinschaft ,Tagesmütter in Delitzsch’“ auf. Auf der Facebook-Seite werden freie Plätze bei Tagesmüttern gemeldet, zudem können Nutzer sich eine kurze Vorstellung von den jeweiligen Frauen machen, von denen einige wiederum eigene Facebook-Seiten zu ihrer jeweiligen Kindertagespflege unterhalten. Allerdings: Auch bei den Tagesmüttern sind Plätze kaum kurzfristig, sondern meist erst ab Ende des Jahres, ab 2018 oder sogar 2019 erst frei. Damit unterscheiden sich die Tagesmütter nicht von den Kindertagesstätten.

Delitzsch plant Info-Plattform

Die Stadt beabsichtigt selbst eine Internetplattform einzurichten, auf die Eltern bezüglich diverser Fragen Zugriff haben sollen. Wie genau diese Plattform gestaltet wird beziehungsweise wann sie konkret an den Start gehen kann, ist noch nicht bekannt. Hilfreich für einen ersten Überblick zu Tagesmüttern und überhaupt vorhandenen Kitas ist bereits der Kita-Wegweiser, den Interessierte auf der städtischen Homepage www.delitzsch.de abrufen können. Das Dokument wird online ständig aktualisiert und liegt Technischen Rathaus aus.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht mal ein richtiges Hinweisschild gibt es im benachbarten Wölkau, kaum mehr als eine Handvoll Häuser sind es und es erscheint wie eine andere Welt. Göritz ist nicht nur für Pferdefreunde ein Paradies auf Erden.

17.07.2017

Das Biomassekraftwerk in Delitzsch ist stillgelegt, der Betreiber insolvent. Seine Hinterlassenschaften sorgen in Delitzsch immer wieder für Gesprächsstoff. Der Asche- und Schlacke-Berg soll verschwinden, doch seit Wochen passiert nichts. Dennoch wird im Werk gewerkelt, lässt die Insolvenzverwaltung Anlagen demontieren.

20.07.2017

Ein Auffahrunfall ereignete sich am Sonntag nach 15 Uhr in Delitzsch, dabei wurden fünf Personen verletzt.

17.07.2017
Anzeige