Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Interessensbekundung für neuen Hort in Delitzsch – Stadt schreibt Trägerschaft aus

Kinderbetreuung Interessensbekundung für neuen Hort in Delitzsch – Stadt schreibt Trägerschaft aus

Für die Betreibung des künftigen Hortes, der mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 in der ehemaligen Westschule in Delitzsch betrieben werden soll, sucht die Stadt einen Betreiber. Mögliche Interessenten sollen in einem Bekundungsverfahren ermittelt werden. Der Wille des Stadtrates ist es, dass sich in diesem Verfahren auch die Stadt selbst mit bewirbt.

Die ehemalige Westschule in Delitzsch: Derzeit dient sie als Ausweichquartier für die Oberschule Nord. Ist deren Umbau abgeschlossen, soll hier ein zentrale Hort entstehen.

Quelle: Kay Würker

Delitzsch. Die ehemalige Westschule in Delitzsch, Straße der Freundschaft 2, soll künftig zu einem zentralen Hort umgebaut werden. Geplant ist, dort ab dem Schuljahr 2019/2020 bis zu 300 Kinder – vor allem aus der Grundschule am Rosenweg – zu betreuen. So hat es der Stadtrat im vergangen Jahr beschlossen. Wer den Hort einmal betreiben wird, steht derzeit noch nicht fest. Allerdings hat der Verein Soziokulturelles Zentrum bei der Stadtverwaltung Interesse zur Übernahme der Trägerschaft für den Hort Loberaue, wie der Arbeitstitel für die Einrichtung heißt, bekundet. Um weiteren vor Ort tätigen Trägern von Kindereinrichtungen die Chance zu ermöglichen, sich ebenfalls für die Übernahme des Hortes zu bewerben, hat die Stadtverwaltung die Durchführung eines sogenannten Interessensbekundungsverfahrens vorgeschlagen. Dem stimmte der Stadtrat am Donnerstagabend nach langer Diskussion und Beratungspause letztlich zu. Ein solches Verfahren wird aus rechtlichen Gründen empfohlen, wenn ein oder mehrere Träger Interesse anmelden.

Die Debatte, die Uwe Bernhardt, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler, angestoßen hatte, drehte sich vor allem um die Frage, ob ein solches Verfahren notwendig sei. „Wir möchten, dass der Hort städtisch bleibt“, so Bernhardt und lehnte die Eröffnung des Verfahrens zunächst ab. Die folgende Diskussion spiegelte dann eine Mehrheit wieder, die zu einem städtischen Betrieb des Hortes tendierte. Das Gremium folgte schließlich dem Vorstoß des CDU-Fraktionsvorsitzenden Mathias Plath, dass sich die Stadt selbst am Bekundungsverfahren beteiligen soll. Plaths Antrag, den Beschluss zum Interessenbekundungsverfahrens mit den Passus, „die Stadt wird sich um die Trägerschaft bewerben“ zu ergänzen, trugen alle Stadträte mit.

Von Thomas Steingen

Delitzsch, Straße der Freundschaft 2 51.53326 12.32097
Delitzsch, Straße der Freundschaft 2
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

19.08.2017 - 19:07 Uhr

Nach dem 0:3 gegen die Kickers Markkleeberg haben die Muldestädter wieder in die Erfolgsspur gefunden. Sie besiegten Aufsteiger Lipsia Eutritzsch deutlich mit 4:0. 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr