Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Karnevalchef Mehlei rockt als Tina Turner

Karnevalchef Mehlei rockt als Tina Turner

Ein bunt geschmückter Saal, gut gelaunte Gäste und ein toll aufgelegter Karnevalverein – so präsentierte sich der Leinekrug in Badrina am Sonntag zum Rentnerfasching.

Voriger Artikel
Die 15. Hochzeits- und Festmesse ist bereits gebongt
Nächster Artikel
Kindereinrichtung Freundschaft zieht in saniertes Gebäude ein

Die jüngsten Narren des Brinnis-Lindenhyner Karnevalsverein erfreuen die Besucher des Badrinaer Leinekruges zu Beginn des Programms.

Quelle: Heike Nyari

Badrina. Die Narren vom Lindenhayner-Brinniser Karnevalverein inklusive der Brinniser Schakale boten bei ihrer ersten Veranstaltung dieser Session ein rund um gelungenes Programm, bei dem insbesondere die verschiedenen, schön choreografierten Tänze faszinierten. Den Anfang machten die ganz kleinen Narren, die von den Großen liebevoll Minis genannt werden. „Ach sind die allerliebst“ raunte es durch die vollbesetzten Reihen, als die Jungen und Mädchen im Alter von drei bis neun Jahren die Bühne betraten. Einen größeren Kontrast zum nächsten Programmpunkt hätte es kaum geben können. Bernhard Schwarz, Patric Omlor, Axel Tauchmann und Volker Ihms legten sich als AC/DC-Band mächtig in die Riemen. Auch Tina Turner war als Stargast geladen und unter dem Sexi-Outfit verbarg sich Reiner Mehlei. Der rockte, was das Zeug hielt und machte der Rock-Diva alle Ehren. Da der 70-Jährige mit Löwenmähne und im Leopardenkleid seine Nummer so perfekt aufs Parkett legte, kam er um eine Zugabe nicht herum.In der Zwischenzeit hieß es für die zehn großen Funken: schnell umziehen, denn nach dem Turner-Auftritt des Präsidenten erwartete die Gäste eine Showtanzeinlage mit wippenden Petticoats nach Musik der 50er-Jahre, angelehnt an das Musical „Greece“. Wenig später war auch Mehlei umgezogen und erschien als Clown. In diesem Kostüm löste er die beiden Moderatoren Jens Kottenhahn und Steven Friedrich ab, die nun ihrerseits ihre Klamotten wechselten, um beim großen Finale mitzuwirken. Männer und Frauen des Karnevalvereins boten eine bunte Show, wo es tanzenderweise um den immerwährenden Geschlechterkampf ging. Am Ende der Vorstellungen verabschiedeten sich die Mitwirkenden mit einer großen Polonaise, die vom Prinzenpaar Sven Matzke aus Leipzig und Josephine Moßig aus Steuben bei Zschepplin sowie von Bürgermeister Volker Tiefensee angeführt wurde.Zwischen den zahlreichen Tanzdarbietungen amüsierten sich die Besucher über Sketche und Witzeinlagen der Karnevalisten, und hakten sich bei Stimmungsmusik unter und schunkelten vergnügt. Nach dem Programm schwangen die Senioren im Leinesaal eifrig das Tanzbein.„Es war alles wunderbar“, schwärmte Marfriede Trepte aus Löbnitz. Sie erlebte die Karnevaltruppe Lindenhayn-Brinnis zum ersten Mal und lobte: „Die kann man sich öfter anschauen“. Dem schloss sich auch Helga Kleine aus Löbnitz an, die das große Engagement der Vereinsmitglieder würdigte. Hans-Dieter Standar aus Wannewitz ist schon karnevalerprobt. „Ich kenne die Truppe schon viele Jahre und bin immer wieder begeistert“. Heike Nyari

Heike Nyari

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr