Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kinder machen Theater

Ferienlager Kinder machen Theater

Nach einem dreitägigen Workshop mit Pädagogen des Delitzscher Baff Theaters zeigten 23 Kinder im Schullandheim Reibitz das Stück „Die kleine Hexe“. Traditionell verbringen schon seit vielen Jahren Kinder während der Herbstferien eine Woche Zeit im nordsächischen Ferienlager.

Annika Klemm (l.) als Große Hexe, Leni Sittner als kleine Hexe und Helena Schenk als Rabe schlüpften im Rahmen eines Theaterworkshop in Rollen aus dem Kinderbuch „Die kleine Hexe“.

Quelle: Alexander Prautzsch

Reibitz. Im Rahmen der Projektwoche im Agrokulturellen Zentrum Reibitz kamen die Kinder auf dem Gelände des Schullandheimes nicht nur der Natur auf die Schliche. In Zusammenarbeit mit der Fachberaterin für Kulturelle Bildung des Kulturraumes Leipziger Raum und Buchautorin Cathrin Moeller setzten sich 23 Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren mit dem Buch „Die kleine Hexe“ szenisch auseinander. Spielerisch schlüpften die Kinder für kleine Trockenübungen in tierische Rollen, lasen gemeinsam das Kinderbuch und kreierten innerhalb von 13 Stunden über drei Tage hinweg daraus ihr eigenes kleines Theaterstück. Wer keine Rolle für sich entdeckte, der baute eifrig am Bühnenbild. Einzig über die Hauptrolle der kleinen Hexe musste das Los entscheiden. Unter der Obhut der Theaterpädagogin des Delitzscher Baff Theaters Maria Allendorf setzten die Kinder das Buch Stück für Stück in ihr eigenes kleines Theaterschauspiel um. Wo anfangs das laute Reden noch etwas schwer viel, entstand bis zur Aufführung am Mittwochnachmittag eine kleine gemeinschaftliche Meisterleistung. Die kleine Hexe schlich sich unerlaubt zur Walpurgis. Zur Strafe verbrannte man ihren Besen und erklärte ihr sie müsse erst eine gute Hexe sein. Ein Jahr verstrich und drei gute Taten folgten. Doch nach Auffassung des Hexenrats muss eine Hexe gut darin sein, böse zu sein.

Erneut verwehrte man ihr die Walpurgisnacht. Letztlich triumphierte sie und feierte ihre eigene Walpurgisnacht.

Von Alexander Prautzsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

26.05.2017 - 19:40 Uhr

Klinger-Elf hat auch im vorletzten Heimspiel drei Punkte im Blick - Gelingt der 100. Saisontreffer?

mehr
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr