Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kinderbetreuung in Delitzsch wird wieder teurer

Stadtrat Kinderbetreuung in Delitzsch wird wieder teurer

Die Kinderbetreuung in Delitzsch wird ab dem Jahr 2017 teurer. Der Stadtrat hat einer entsprechenden Satzungsänderung zugestimmt, mit der sich die Elternbeiträge für Krippen-, Kindergarten- und Hortunterbringung erhöhen. Erst im Frühjahr waren die Beiträge gestiegen. Diskussionslos blieb der Tagesordnungspunkt im Stadtrat daher nicht.

Die Elternbeiträge für den Platz in der Kita – hier das Zauberhaus – werden zum 1. Januar angehoben.

Quelle: Christine Jacob

DELITZSCH. Die Kinderbetreuung in Delitzsch wird ab 1. Januar 2017 teurer. Das hat der Stadtrat mit Stimmenmehrheit beschlossen. Die Betreuung von Krippenkindern wird um 6,35 Euro teurer, künftig sind 189,63 Euro fällig. Für die Kindergartenbetreuung steigt der Beitrag um 5,15 Euro auf 111,38 Euro. Der Hortplatz wird um 2,15 Euro teurer, ab dem nächsten Jahr sind 64,30 Euro fällig. Erst im Frühjahr waren die Beiträge erhöht worden. Fast 14 Jahre lang waren die Elternbeiträge auf einem Niveau geblieben, obwohl die Kosten in den Einrichtungen gestiegen sind. Nun musste innerhalb kurzer Zeit an der Preisschraube gedreht werden. Die Verwaltung führte wie schon im Frühjahr die gestiegenen Personal- und Sachkosten ins Feld. Bürgermeister Thorsten Schöne (parteilos) widersprach zudem der Kritik aus den Reihen des Stadtrats, es handle sich um die zweite Erhöhung in diesem Jahr. Die höheren Beiträge würden ja erst 2017 wirksam, seien in diesem Jahr nur zu beschließen, erinnerte Schöne. Mit Stimmenmehrheit von CDU und SPD ist die Änderung beschlossene Sache, die Linken und die Freien Wähler hielten dagegen. Letztere begründeten das mit mangelnder Glaubwürdigkeit von Politik gegenüber der Bevölkerung.

Mehr Geld sollten nach Willen der SPD-Fraktion auch die Tagesmütter in Delitzsch bekommen. Die Sozialdemokraten brachten einen Antrag zu Erhöhung des Betrags für Sachaufwand und Förderleistung von 455 Euro auf 485 Euro ein. Mit Stimmenmehrheit wurde dieser abgeschmettert, weil wichtige Papiere der Tagesmütter fehlten. Diese sollten eine A4-Seite mit Finanzangaben zum Sachaufwand ausfüllen – die Fragebögen blieben allerdings leer. „Wenn ich mehr Geld möchte, dann tue ich was dafür und lege diese Kalkulation vor“, begründete beispielsweise Christian Stoye (Linke) seine Stimmenthaltung. Dagegen wurde ein Strategiebeschluss zur Arbeit von Tagesmüttern, ebenfalls von der SPD beantragt, mehrheitlich angenommen: Eine Richtlinie zu deren künftiger Finanzierung soll erarbeitet werden.

Von Christine Jacob

Delitzsch 51.525574 12.3380993
Delitzsch
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

17.02.2018 - 07:11 Uhr

Landesklasse: FSV lässt sich von Platz drei zur Winterpause nicht blenden und arbeitet an der Zukunft.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr