Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kita-Plätze werden knapp – Delitzscher weichen nach Schönwölkau aus

Kinderbetreuung Kita-Plätze werden knapp – Delitzscher weichen nach Schönwölkau aus

Mit Umstrukturierungen in den Gruppen sollen Delitzscher Kitas entlastet werden. Doch das klappt offenbar nicht immer, Eltern weichen aufs Land aus. Zum Beispiel in die Gemeinde Schönwölkau. Dort sind die Kitas nach neuesten Angaben der Gemeindeverwaltung 20 Prozent mit „Fremdkindern“ belegt.

Ein Schiff im Garten der Diakonie-Kita Kinderparadies in Wölkau bietet den Kindern jede Menge Spielraum

Quelle: Christine Jacob

Wölkau. Die Platznot in den Kindergärten macht vor dem Dorf nicht Halt. Bei den knapp 200 Krippen- und Kindergartenplätzen, die es verteilt auf vier Standorte in der Gemeinde Schönwölkau gibt, sind nach neuesten Angaben der Gemeindeverwaltung 20 Prozent mit „Fremdkindern“ belegt.

Dabei wird in der Gemeinde gerade ein neues Baugebiet erschlossen und herrscht Sorge, dass die örtlichen Kindergärten die Plätze für potenziellen Nachwuchs der Häuslebauer bieten können. Grundsätzlich ja, so Bürgermeister Volker Tiefensee (CDU), allerdings seien die Belegungen mit Kindern aus anderen Orten perspektivisch ein Problem. Dabei kommen „Fremdkinder“ unter anderem aus der Nachbarkommune Zschepplin und auch aus Delitzsch, wo die Platznöte in den Kitas gerade als besonders groß gelten und es auch bei Tagesmüttern kaum mehr freie Kapazitäten gibt.

Mit Umstrukturierungen in den Gruppen wurde und wird in Delitzscher Kitas reagiert, die so geschaffenen Plätze können den Bedarf aber nur schwer decken. Daher bleibt auch die Regenbogen-Kita im Norden erhalten und wird saniert, obwohl sie Ende 2019 eigentlich geschlossen werden sollte.

Von cj

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr