Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kleingarten-Wettbewerb - "Billerts" holen sich den Pott

Kleingarten-Wettbewerb - "Billerts" holen sich den Pott

Delitzsch. Der Verein „Oschatz-Süd – Anlage Erich Billert" ist die schönste Kleingartenanlage Nordsachsens 2010. Vorsitzender Christoph Senkel nahm am Mittwoch den Wanderpokal und einen 1000-Euro-Scheck im Delitzscher Bürgerhaus entgegen.

. Die Plätze zwei und drei belegten die Vereine „Eilenburger Straße" Torgau und „Delitzsch-Ost". Dem Wettbewerbsaufruf von Landrat Michael Czupalla (CDU) folgten 14 von 185 Kleingartenvereinen aus allen vier Kreisverbänden.

„Ich habe mit einer Platzierung gerechnet. Aber nicht damit. Die Konkurrenz war stark. In manchen Punkten waren andere Vereine besser als wir. Ich gratuliere auch den anderen", freute sich der Vorsitzende des Siegervereins, Christoph Senkel. Er ist seit

30 Jahren Chef der Oschatzer Anlage.

Die Jury bestand aus sieben Personen, welche sich aus den vier Kreisverbandsvorsitzenden und drei Vertretern des Landratsamtes zusammensetzte. Die letzte Anlage, die bewertet wurde, landete schließlich auf Platz eins. Der in Oschatz nur als „Billerts" bezeichnete Verein wurde 1923 gegründet und vereint auf neun Hektar 258 Kleingärten. Die Durchschnittsgröße der Einzelgärten beträgt 300 Quadratmeter. „Billerts" ist auch Freizeittreffpunkt mit Ausstellungspavillon, Kegelbahn, Fachwerkgebäude mit Schmiede und kleiner Brennerei, einem Bienenhaus, Backofen, Feldküche, Teich, Spielplatz und einer Vereinsgaststätte. Beim Rundgang sah die Jury neben den liebevoll gepflegten Gärten einen Obstgarten, Dahliengarten, Kräutergarten, Zierpflanzengarten und einen Garten mit Blumenwiese, Hornissen- und Wespenausstellung. Die Wege sind liebevoll beschildert, wie auch einige Gewächse und Gärten. Für Mitglieder stehen eine Holz-, Metall- und Elektrowerkstatt sowie Kompostier- und Wirtschaftsplatz zur Verfügung. Regelmäßige Arbeitseinsätze, Fachschulungen, Vereinsfahrten und unzählige Feste fördern das Vereinsleben, heißt es unter anderem in der Begründung.

Der Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Frank Kupfer (CDU) würdigte das Kleingartenwesen als „unschätzbaren Dienstleister" für Städte und Gemeinden. Neben dem Erholungswert erfüllen die Anlagen auch wertvolle Umweltpflege und Sozialarbeit, weil sie unter anderem Lärm reduzieren und Feinstaub binden, weil es in den Anlagen auch Schulgärten und Tafelgärten gibt.

Landrat Czupalla zur Wettbewerbs-Idee: „Ein chinesisches Sprichwort sagt, das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. In diesem Bewusstsein, und dem Wissen, dass es in unserem Landkreis sehr viele wunderbare Kleingärten und Anlagen gibt, wurde im November die Idee geboren, darauf aufmerksam zu machen und die schönsten Anlagen auszuzeichnen." Der Kleingartenwettbewerb soll nun alle drei Jahre stattfinden.

Frank Pfütze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr